Destiny 2 - Kostenlose Testversion für neue Spieler möglich, Ingame-Item mit Hinweis

Mit einem neuen Banner, das im Spiel aufgetaucht ist, könnte vorab eine kostenlose Trial-Version von Destiny 2 bestätigt worden sein. Noch schweigt sich Bungie aber dazu aus.

von Hannes Rossow,
21.11.2017 10:30 Uhr

Darf bald jeder mal kostenlos in Destiny 2 reinspielen? Darf bald jeder mal kostenlos in Destiny 2 reinspielen?

Wer die ballerlastigen Abenteuer der Hüter in Destiny 2 spannend findet, aber nicht so recht weiß, ob der MMO-Shooter auch wirklich Spaß macht, kann sich möglicherweise bald selbst ein Bild machen. Derzeit geht nämlich das Gerücht um, dass Destiny 2 eine kostenlose Testversion spendiert bekommt, die es neuen Spielern erlaubt, ohne Kosten in das Spiel reinzuschnuppern. Bestätigt ist dies allerdings noch nicht.

Mehr:Destiny 2: Curse of Osiris - DLC liefert mit dem "Raid Lair" einen kürzeren Raid samt neuem Endgegner

Die Hinweise auf einen "Trial Mode" sind allerdings recht eindeutig, schließlich ist es ein Ingame-Item aus Destiny 2, das den Startschuss für die Gerüchte gegeben hat. Im Spiel ist ein neues Banner aufgetaucht, das auf den Namen "Mentor of Light" hört und an die Spieler verliehen wird, die "Trial Player" also Spieler einer Trial-Version anleiten. Ein Counter im Banner misst dabei die Anzahl der Missionen und Schmelztiegel-Matches, bei denen wir die Anfänger an die Hand genommen haben. (via EGMnow)

Wie umfangreich die Testversion wäre, ist noch nicht abzusehen. Wie umfangreich die Testversion wäre, ist noch nicht abzusehen.

Das würde bedeuten, dass die mögliche Trial-Version sowohl Singleplayer- als auch Multiplayer-Content umfasst und Spieler einen guten Überblick über Destiny 2 verschafft. Das Banner ist noch recht frisch, daher ist es gut möglich, dass sich Bungie bald selbst zu Wort meldet und die Testversion bestätigt - oder das Missverständnis aufklärt.

Auch das erste Destiny hatte eine Trial-Version, eine nie dagewesene Entscheidung wäre dies also nicht. Wir haben Activision gefragt, was es damit auf sich hat und halten euch auf dem Laufenden, ob ihr bald eure Freunde zu Hütern konvertieren könnt.

Würdet ihr Destiny 2 gern kostenlos ausprobieren?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.