Destiny 2: PS5 und Xbox Series X bieten je nach Modus bis zu 120 FPS

Spielt ihr gerne PvP im Loot-Shooter Destiny 2? Dann werden die Crucible-Kämpfe auf der PS5 und Xbox Series X noch schneller. Sonst genießt ihr das Spiel in 4K mit 60 fps.

von Andreas Bertits,
11.11.2020 17:21 Uhr

Destiny 2 Crucible läuft auf PS5 und Xbox Series in 120 fps. Destiny 2 Crucible läuft auf PS5 und Xbox Series in 120 fps.

Destiny 2 startet am 8. Dezember auf der PS5 und Xbox Series X. Dort erlebt ihr das Spiel mit einer ganzen Reihe von Verbesserungen. Dazu gehören 4K Support und 60 fps Performance. Schnelle Ladezeiten gibt es ebenfalls.

120 Hertz im PvP: Seid ihr aber im Crucible-Modus unterwegs und spielt im PvP gegen andere Destiny 2-Fans, dann genießt ihr sogar noch eine Besonderheit. Denn der Loot-Shooter bietet 120 Hertz-Support in Crucible. Und das auf PS5 und Xbox Series X. Besitzt ihr allerdings eine Xbox Series S, müsst ihr darauf verzichten.

Die Entwickler geben an, dass 120 Hertz und damit auch 120 fps nur dann möglich ist, wenn ihr ein entsprechendes TV-Gerät nutzt, das auch 120 Hertz unterstützt. Sollte das der Fall sein, läuft Destiny 2 in dieser Geschwindigkeit, schaltet dafür aber die Auflösung und den Detailgrad zurück, sobald ihr einem Crucible-Match beitretet. Die anderen Modi laufen weiterhin in 4K mit 60 fps.

Xbox Series X

  • Crucible: 120 Hertz
  • Andere Modi: 4K mit 60 fps

Xbox Series S

  • Crucible: 1080p mit 60 fps
  • Andere Modi: 1080p mit 60 fps

PS5

  • Crucible: 120 Hertz
  • Andere Modi: 4K mit 60 fps

Es gibt noch mehr Verbesserungen

Bezüglich der Ladezeiten erklärt Bungie, dass diese zwar für die Next-Gen-Version von Destiny 2 verbessert werden, sie aber auch von der Netzwerkverbindung und dem Matchmaking abhängen. Es kann also trotzdem noch etwas dauern, bis ihr genug Mitspieler gefunden habt.

Destiny 2 wird Next-Gen: Ebenfalls mit dabei Cross-Generation-Play. Ihr seid auf Next-Gen also auch mit Spielern unterwegs, die noch auf der Xbox One beziehungsweise PS4 unterwegs sind. Das Upgrade von Destiny 2 auf Next-Gen steht euch übrigens kostenlos zur Verfügung, egal, ob ihr auf der PS5, der Xbox Series X oder der Xbox Series S spielt. Ebenso dürft ihr über einen FoV-Slider euer Sichtfeld anpassen:

Destiny 2: Next-Gen-Upgrade lässt euch das Sichtfeld einstellen   4     1

Mehr zum Thema

Destiny 2: Next-Gen-Upgrade lässt euch das Sichtfeld einstellen

Freut ihr euch schon darauf, Destiny 2 auf den Next-Gen-Konsolen spielen zu können? Sind PvP-Matches in 120 fps für euch interessant?

zu den Kommentaren (9)

Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.