Destiny 2 - In den USA jetzt das erfolgreichste Spiel des Jahres 2017

Laut der NPD Group legt Destiny 2 einen derartig guten Start hin, dass der Bungie-Shooter nicht nur den Monat dominiert, sondern auch die US-Verkaufscharts des bisherigen Jahres 2017 anführt.

von David Molke,
24.10.2017 13:45 Uhr

Destiny 2 erfreut sich so großer Beliebtheit, dass es in den USA das bisher am meisten verkaufte Spiel 2017 darstellt. Destiny 2 erfreut sich so großer Beliebtheit, dass es in den USA das bisher am meisten verkaufte Spiel 2017 darstellt.

Die NPD Group veröffentlicht die September-Zahlen und Destiny 2 geht als strahlender Sieger auf dem US-Markt hervor. Der Shooter von Bungie war sogar so erfolgreich, dass er dort nicht nur das sich am besten verkaufende Spiel des Monats, sondern sogar das bisher am häufigsten verkaufte Spiel des Jahres 2017 darstellt.

Der SNES Classic Mini von Nintendo führt derweil die Hardware-Verkäufe an und die Nintendo Switch hat sich im September besser verkauft als PS4 und Xbox One. Im Vergleich zum Vorjahr wurde in der gesamten US-Branche 39 Prozent mehr eingenommen. Einzig die Software-Verläufe auf dem PC sind zurückgegangen. (via VG24/7)

Mehr:Destiny 2 - Halloween-Event "Festival der Verlorenen" fällt 2017 aus

Destiny 2 löst damit Ghost Recon: Wildlands an der Spitze der US-Software-Verkäufe ab. Bungies Shooter schafft es auch auf Anhieb auf Platz drei der sich am besten verkaufenden Spiele der letzten zwölf Monate. Nur Battlefield 1 und Call of Duty: Infinite Warfare liegen davor. Sobald Call of Duty: WW2 erscheint, dürfte die Reihenfolge noch einmal durchgerüttelt werden. Im Folgenden findet ihr die komplette Liste.

Top 20 US-Software-Verkäufe September 2017

  1. Destiny 2**
  2. NBA 2K18
  3. Madden NFL 18
  4. FIFA 18
  5. Mario & Rabbids: Kingdom Battle*
  6. Marvel vs. Capcom: Infinite
  7. Grand Theft Auto 5
  8. NHL 18
  9. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
  10. Tom Clancy's Rainbow Six: Siege
  11. Mario Kart 8*
  12. Metroid: Samus Returns*
  13. Pokken Tournament DX*
  14. Overwatch**
  15. Ark: Survival Evolved*
  16. Uncharted: The Lost Legacy
  17. NBA Live 18
  18. Splatoon 2*
  19. Crash Bandicoot: N. Sane Trilogy
  20. Minecraft

Laut der NPD Group fehlen bei den Titeln mit Sternchen die Daten zu digitalen Verkäufen, die Spiele haben sich also eigentlich sehr wahrscheinlich noch besser geschlagen. Bei den Titeln mit zwei Sternchen sollen keine Battle.net-Daten mit einbezogen worden sein. Noch einmal: Generell geht es hier nur um den US-Markt.

Mehr:Destiny 2 - Weekly Reset am 24.10. mit Der Waffenhändler als Dämmerungsstrike

Die Bestseller-Listen im Vergleich:

Bestseller 2017 bisher

  1. Destiny 2**
  2. Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands
  3. NBA 2K18
  4. Madden NFL 18
  5. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*
  6. Grand Theft Auto 5
  7. For Honor
  8. Horizon Zero Dawn
  9. Injustice 2
  10. Mass Effect: Andromeda

Bestseller der letzten 12 Monate

  1. Call of Duty: Infinite Warfare
  2. Battlefield 1
  3. Destiny 2**
  4. Grand Theft Auto 5
  5. NBA 2K17
  6. Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands
  7. NBA 2K18
  8. Madden NFL 18
  9. Madden NFL 17
  10. The Legend of Zelda: Breath of the Wild*

Was haltet ihr von den US-Verkaufscharts? Hättet ihr etwas anderes erwartet?

Destiny 2 - Screenshots aus Strikes und PVP-Matches ansehen

Destiny 2 - Testvideo: Mit Raid ein rundes Paket? 9:38 Destiny 2 - Testvideo: Mit Raid ein rundes Paket?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.