Duke Nukem 2 - Kommt im April für iOS

Duke Nukem, der männlich-markante Actionheld, hatte vor seinen Auftritten als Egoshooter schon einige Einsätze als 2D-Seitenscroller. Der zweite Teil der Serie, Duke Nukem 2, erscheint anlässlich seines zwanzigsten Geburtstags als iOS-Spiel

von Christian Weigel,
15.03.2013 13:30 Uhr

Duke Nukem 2 iOS - Trailer zum Mobil-Ableger des »Alien-Ass-Kickers« 1:17 Duke Nukem 2 iOS - Trailer zum Mobil-Ableger des »Alien-Ass-Kickers«

Zwanzig Jahre ist es jetzt her, dass der blonde, muskulös-maskuline Action-Dinosaurier Duke Nukem seinen zweiten Auftritt als 2D-Seitenscroller auf dem PC hatte - noch vor seiner durch lange Abwesenheit unterbrochenen Karriere als 3D-Shooter.

Zur Feier des Ereignisses erscheint der Titel als Neuauflage für iOS unter dem Namen Duke Nukem 2 und soll ab April 2013 erhältlich sein. Die iPad-Version soll laut der Entwicklerfirma Interceptor Entertainment, die die Portierung des Titels übernommen hat, mit den folgenden Merkmalen aufwarten:

  • Ruckelfreie Seitenscroller-Action
  • VGA-Grafik mit 255 Farben
  • Durchschlagskräftige Waffen
  • Interaktive Umgebungen
  • 32 Level
  • Volle Touchscreen-Unterstützung
  • Neuer Soundtrack
  • Speichern, Laden, Replay-Funktion und Leaderboards

Der angedachte Preis für das Spiel soll umgerechnet 1,99 US-Dollar betragen.

Duke Nukem 2 - Screenshots der iOS-Version ansehen

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.