Enemy Front - Weltkriegs-Shooter mit CryENGINE 3 in Arbeit

City Interactive arbeitet an einem Weltkriegs-Shooter, der auf Basis der CryENGINE 3 entsteht. Erste Bilder gibt es ebenfalls zu sehen.

von Andre Linken,
21.11.2011 15:44 Uhr

Enemy Front stammt von dem Black-Designer Stuart Black. Enemy Front stammt von dem Black-Designer Stuart Black.

Stuart Black, der Senior Designer des Actionspiels Black, arbeitet an einem neuen Spiel. Dabei handelt es sich um den Ego-Shooter Enemy Front, der aktuell bei City Interactive entsteht und im Jahr 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen soll.

In dem Spiel agiert ihr während des Zweiten Weltkriegs als Soldat hinter den feindlichen Linien der Nazis und führt unter anderem Sabotage- und Spionage-Aufträge aus. Die Missionen sollen laut Aussage des Entwickler dynamisch verlaufen und komplett zerstörbare Levels bieten. Dies wird mithilfe der CryENGINE 3 ermöglicht, die unter anderem bereits bei dem Shooter Crysis 2 zum Einsatz kam.

Die Story von Enemy Front führt euch von den Schützengräben in Frankreich bis hin zu einer Geheimwaffenfabrik in Berlin. Außerdem werden historische Ereignisse wie zum Beispiel die Entschlüsselung des Engima-Codes eine Rolle spielen.

Ein konkreter Release-Termin für Enemy Front steht derzeit noch nicht fest. Die ersten Bilder findet ihr allerdings ab sofort in unserer Online-Galerie.

Enemy Front - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.