PS5 & Xbox Series X: Stromverbrauch zu Vorgängern nahezu identisch

Die neue Konsolengeneration ist da und vermutlich hoffen nicht gerade wenige, eine PS5 oder eine Xbox Series X/S unter dem Weihnachtsbaum zu finden. Doch wie sieht es eigentlich mit den Stromkosten der Next-Gen-Konsolen aus?

von Andreas Bertits,
02.12.2020 17:36 Uhr

PS5 und Xbox Series X verbrauchen kaum mehr Strom als die Vorgängermodelle. PS5 und Xbox Series X verbrauchen kaum mehr Strom als die Vorgängermodelle.

So viel Strom verbrauchen Xbox Series X und PS5: Wie der Energieanbieter E.ON analysiert hat, verbrauchen die neuen Konsolen kaum mehr Strom als die alten. Nach einer Auswertung des Unternehmens zeigt sich die Xbox Series X sogar als ein wenig genügsamer als die Playstation 5. Microsofts Next-Gen-Gerät verbraucht 124,1 kWh (Kilowatt-Stunden) im Jahr und liegt damit gleichauf mit der Xbox One X.

Die PS5 liegt minimal höher bei 146 kWh im Jahr - und das unter extremen Testbedingungen. Dennoch ist der Stromverbrauch ein wenig höher als der der PS4 Pro. Dieser lag zwischen 62,5 und 119,72 kWh pro Jahr. E.ON geht davon aus, dass der Stromverbrauch der PS5 mit leistungsintensiveren Spielen, die dann mehr Strom brauchen, weiter steigen könnten. Allerdings besitzen sowohl die Xbox Series X/S als auch die PS5 effektive Stromsparfunktionen wie den Ruhemodus.

Stromverbrauch von PlayStation-Konsolen im Vergleich

  • PS1: 5,84 kWh
  • PS2: 17,52 kWh
  • PS3: 137,97 kWh
  • PS4: bis zu 118,72 kWh
  • PS5: 146 kWh

Stromverbrauch von Xbox-Konsolen im Vergleich

  • Xbox 360: 125,56 kWh
  • Xbox One X: 124,1 kWh
  • Xbox Series X: 124,1 kWh

In Deutschland wird mehr gespielt

Spielen ist eine beliebte Freizeitbeschäftigung: Laut der Analyse von E.ON wünscht sich fast jeder zweite (47,6%) der 18-29-jährigen eine neue Konsole zu Weihnachten, bei den 30-39-jährigen sind es 24,53% und bei den 40-49-jährigen 26,8%. Bei Familien sind Konsolen als Geschenke so beliebt wie neue Smartphones.

Laut einer von E.ON in Auftrag gegebenen YouGov-Studio gibt es 33% mehr Spieler im Jahr 2020. 43% der Deutschen spielen am PC und 35% an der Konsole.

Falls auch ihr euch eine PS5 oder Xbox Series X/S zu Weihnachten wünscht, dann braucht ihr also nicht zu befürchten, dass der Stromverbrauch exorbitant steigt - vorausgesetzt, ihr bekommt noch eine neue Konsole:

PS5 vor Weihnachten kaufen: Diese Händler haben bald neue Konsolen   213     4

Mehr zum Thema

PS5 vor Weihnachten kaufen: Diese Händler haben bald neue Konsolen

Wie hattet ihr den Stromverbrauch der Next-Gen-Konsolen eingeschätzt? Dachtet ihr, sie würden deutlich mehr Strom verbrauchen als die Vorgängermodelle?

zu den Kommentaren (17)

Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.