Erste PS4-Spieler ändern PSN-Namen - Scharfe Kritik fürs Kleingedruckte

Die ersten PSN-Nutzer können endlich ihre ID ändern. Aber die Sache hat wohl gleich mehrere Haken und kommt deshalb nicht so gut wie erwartet an.

von David Molke,
24.10.2018 12:23 Uhr

PS4-Nutzer können ab Anfang 2019 ihren PSN-Namen ändern. Einige ausgewählte Beta-Teilnehmer dürfen das jetzt schon ausprobieren.PS4-Nutzer können ab Anfang 2019 ihren PSN-Namen ändern. Einige ausgewählte Beta-Teilnehmer dürfen das jetzt schon ausprobieren.

Die Möglichkeit, den PSN-Namen ändern zu können, gehört zu den am meisten geforderten Features überhaupt.

Jetzt ist es soweit: Die ersten Beta-Teilnehmer dürfen ihre PSN-ID bereits ändern. Anfang 2019 soll die Funktion für alle kommen.

Allerdings dämpft das Kleingedruckte wohl die Vorfreude vieler Spieler und löst harsche Kritik aus.

PSN-Namensänderung: Der Teufel steckt im Detail

Die Sache hat nämlich gleich mehrere Haken. Die Details im Kleingedruckten sorgen für Stirnrunzeln bei den Beta-Testern:

  • Nicht alle Spiele unterstützen die Änderung eurer PSN-ID
  • Ihr verliert eventuell Zugriff auf DLCs und In Game-Währung
  • On- & offline: Apps könnten nicht mehr richtig funktionieren
  • Speicherdaten, Trophäen & Spielfortschritt sind in Gefahr
  • An einigen Stellen wird noch euer alter Name angezeigt

Überlegt euch also gut, ob ihr euren PSN-Namen wirklich schrecklich genug findet, um den Verlust fast all eurer Daten in Kauf zu nehmen.

Sony führt Anfang 2019 endlich die lang herbeigesehnte Möglichkeit zur PSN-Namensänderung ein.Sony führt Anfang 2019 endlich die lang herbeigesehnte Möglichkeit zur PSN-Namensänderung ein.

PS4-Spieler kritisieren Sony

Kleingedrucktes hinterlässt enttäuschte Spieler: Die Reaktionen auf die Details der Namensänderung rangieren zwischen genervt und enttäuscht.

Der Twitter-Nutzer 9 Volt fragt zum Beispiel, ob es wirklich Leute gibt, die ihre PSN-ID genug hassen, um die Änderung vorzunehmen.

Als Antwort hagelt es noch mehr Kritik an Sony: Es sehe so aus, als habe das Unternehmen einfach alle bekannten Bugs aufgelistet, statt den Wechsel richtig zu implementieren.

Bis zum Release kann sich viel ändern

Bisher ist es nur eine Beta. Bis die Namensänderungs-Funktion offiziell eingeführt wird, dauert es noch eine Weile und bis dahin kann sich viel ändern. Möglicherweise bekommt Sony die Probleme damit bis dahin in den Griff.

Sobald wir Zugang zu dem Feature haben, liefern wir euch eine Einschätzung.

PlayStation History: 1991 - 2018 - Video: Das wurde aus dem CD-Laufwerk fürs SNES 19:13 PlayStation History: 1991 - 2018 - Video: Das wurde aus dem CD-Laufwerk fürs SNES


Kommentare(45)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen