ESO: Greymoor - Erste Skyrim-Mission macht Fans Lust auf mehr

Zur Einstimmung auf das kommende ESO-Addon Greymoor hat Entwickler Zenimax Online eine Prolog-Quest veröffentlicht. Diese leitet die neuen Abenteuer ein. Wie kommt diese Quest an?

von Andreas Bertits,
15.04.2020 16:22 Uhr

Mit der Quest ? "Prolog: Die Zirkelverschwörung" startet ESO: Greymoor. Mit der Quest ? "Prolog: Die Zirkelverschwörung" startet ESO: Greymoor.

Traditionell starten große, neue Jahres-Abenteuer des MMORPGs The Elder Scrolls Online mit einer Prolog-Quest. Das war bei Elsweyr so und setzt sich mit Greymoor fort. Den Greymoor-Prolog könnt ihr kostenlos spielen, um euch so einen ersten, kleinen Eindruck der neuen Story zu verschaffen.

So kommt der Prolog an: Wir möchten hier die Prolog-Quest mit dem Titel "Prolog: Die Zirkelverschwörung" nicht spoilern, sondern einfach ein paar Meinungen der ESO-Community zusammenfassen. Einige Spieler haben sich schon mit dem Abenteuer befasst und diskutieren etwa über reddit darüber.

Reddit-User ASDF0716 meint:

"Es ist ganz einfach die unterhaltsamste Prolog-Quest bis jetzt."

DragonShark514 sieht dies etwas anders:

"Ich fand den Elsweyr-Prolog viel unterhaltsamer, besonders mit der Befreiung der Drachen am Ende. Außerdem hat der Dragonhold-Prolog einen coolen, neuen und nützlichen Gegenstand hinzugefügt, den Greifbogen, dessen Verwendung sehr viel Spaß gemacht hat. Der Greymoor-Prolog hat nichts dergleichen mit sich gebracht, obwohl er definitiv immer noch eine gute Quest ist."

leviathan_teacups hat neues Interesse an Greymoor gefunden:

"Ich war ja zuerst skeptisch, was dieses neue Kapitel angeht, aber der Prolog hat mein Interesse geweckt."

ESO: Greymoor - Im Cinematic Trailer geht's zurück nach Skyrim! 3:25 ESO: Greymoor - Im Cinematic Trailer geht's zurück nach Skyrim!

Eine düstere Erfahrung

Kampf dem Vampir-Fürsten! ESO-Spieler ThePurpleDDragon fand gut, wie düster der Prolog war. Und diese düstere Atmosphäre hat natürlich einen Grund. Denn ihr bekommt es im neuen Kapitel mit einem mächtigen Vampirfürsten zu tun, der eine Armee von Monstern aus der Schwarzweite um sich schart. Das bringt es dann mit sich, dass ihr euch in die Dunkelheit dieses mysteriösen, unterirdischen Höhlensystems begebt, um seine Geheimnisse zu ergründen.

ESO: Greymoor überrascht selbst Skyrim-Veteranen und zeigt Neues   2     0

Mehr zum Thema

ESO: Greymoor überrascht selbst Skyrim-Veteranen und zeigt Neues

Das Addon Greymoor erscheint am 2. Juni für die PS4- und die Xbox-One-Version des MMORPGs The Elder Scrolls Online.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen