Explosive Pfeile in AC Valhalla - So bekommt ihr die nützliche Fähigkeit

Mit der Fähigkeit “Brandpulver-Falle” können wir explosive Pfeile nutzen. Und die sind in Assassin’s Creed Valhalla nicht nur im Kampf nützlich.

von Annika Bavendiek,
19.11.2020 17:58 Uhr

Eivor kämpft nicht nur mit Äxten, sondern auch mit Pfeil und Bogen - und das kann ganz schön explosiv werden. Eivor kämpft nicht nur mit Äxten, sondern auch mit Pfeil und Bogen - und das kann ganz schön explosiv werden.

Neben den Fertigkeiten können wir in Assassin's Creed Valhalla auch besondere Fähigkeiten erlernen. Dafür müssen wir aber Bücher des Wissens finden, die überall in der Spielwelt versteckt sind. Eine dieser Fähigkeiten ist die Brandpulver-Falle, die uns explosive Pfeile ermöglicht. Und die bieten uns nicht nur im Kampf einen entscheidenden Vorteil. Warum und wo ihr die Fähigkeit genau findet, klären wir in diesem Artikel.

Pfeiltypen lassen sich nicht einfach auswählen

Während wir in Assassin's Creed Odyssey noch einfach zwischen verschiedenen Pfeiltypen wechseln konnten, hängen diese in Valhalla vom Bogentyp ab. So bietet der Jägerbogen Jägerpfeile, der Lichtbogen Lichtpfeile und wer hätte es gedacht, der Raubtierbogen schießt mit Raubtierpfeilen. Es gibt zwar auch die Möglichkeit mit einem Bogen brennende, giftige und explosive Pfeile zu nutzen, aber dafür müssen wir erst die passenden Fähigkeiten freischalten.

Explosive Pfeile durch Brandpulver-Falle

Der Gebrauch der explosiven Pfeile hängt dabei mit der Fähigkeit Brandpulver-Falle zusammen. Und diese solltet ihr euch so früh es geht sichern, da sie euch im restlichen Spielverlauf das Leben erleichtert. Neben dem praktischen Flächenschaden im Kampf könnt ihr damit auch zerstörbare Mauern aufsprengen, um beispielsweise an geheime Orte zu gelangen. Das erspart uns dann die Suche nach explosiven Krügen.

Mit etwas Schwarzpulver an den Pfeilen verursachen wir nicht nur Flächenschaden, sondern können auch Mauern einreißen. Mit etwas Schwarzpulver an den Pfeilen verursachen wir nicht nur Flächenschaden, sondern können auch Mauern einreißen.

So gelangt ihr an die Explosivpfeile

Während andere Bücher des Wissens etwas mehr Können von uns abverlangen, lässt sich die Fähigkeit Brandpulver-Falle recht einfach erbeuten. Mal abgesehen von ein paar Gegnern in dem Gebiet, die uns an den Kragen wollen, können wir das Buch ohne große Sucherei einsammeln:

  1. Reist dazu nach Waledene, südlich im Gebiet Grantebridgescir.
  2. Auf der Karte seht ihr neben verschiedenen Reichtümern auch ein Buch-Symbol mit einer Wikinger-Rune. Dabei handelt es sich um den Fundort des Buch des Wissens, dass wir für die Explosivpfeile benötigen.
  3. Sucht bei dem angezeigten Ort nach dem Buch des Wissens, dass sich in der frei begehbaren Kirche befindet und interagiert dann damit, um die Fähigkeit zu erhalten.

Um die explosiven Pfeile freizuschalten, müssen wir das Buch des Wissens in Waledene einsammeln. Um die explosiven Pfeile freizuschalten, müssen wir das Buch des Wissens in Waledene einsammeln.

Stufe 2: Die Fähigkeit lässt sich übrigens durch ein zweites Buch in Sudseaxe, nordwestlich der Abtei Ciscaester, aufleveln:

Für Stufe 2 müssen wir in Sudseaxe suchen. Für Stufe 2 müssen wir in Sudseaxe suchen.

In einer separaten Übersicht haben wir auch die Fundorte der anderen Fähigkeiten für euch zusammengefasst:

Assassin's Creed Valhalla - Alle 22 Fähigkeiten und wo ihr sie findet   1     1

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla - Alle 22 Fähigkeiten und wo ihr sie findet
zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.