Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Fazit: Family Guy: Mission Sachensuche im Test - Kentucky schreit Fiasko!

Fazit der Redaktion

Jan Knoop: Das war wohl nichts: Eigentlich hätte bereits der befremdlich wirkende Untertitel der deutschen Fassung aufhorchen lassen müssen. Family Guy: Mission Sachensuche wirkt insbesondere in der lokalisierten Fassung wie ein liebloser Versuch, Fans der Serie das Geld aus der Tasche zu ziehen. Alles kann durch In-App-Käufe beschleunigt werden, wer kein Geld ausgibt, sieht sich mit immer länger werdenden Wartezeiten konfrontiert. Spielspaß im eigentlichen Sinne des Begriffes kommt damit jedenfalls kaum noch auf.

3 von 4

zur Wertung



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen