Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

GameStars 2019

Seite 2: Family Guy: Mission Sachensuche im Test - Kentucky schreit Fiasko!

Flackernde Lichter und befremdliche Geräusche

Die skurrilen Charaktere des Family-Guy-Universums sind für die Rettung von Leben und Hab und Gut nicht sonderlich dankbar, sondern bombardieren uns direkt mit neuen Anfragen: So möchte Bruce etwa bunte Klunker oder modisch fragwürdige Hemden, bevor er uns als Charakter zur Verfügung steht.

Solche Besorgungsaufträge oder gelegentliche Quests, die von unvertonten Mono- und Dialogen der Charaktere begleitet werden, erledigen wir stets auf die gleiche Weise: Entweder wir haben ein passendes Gebäude, das die nötigen Items nach einigen Stunden Wartezeit generieren kann, oder wir geben unseren Bewohnern Handlungen vor, bei denen die Items gefunden werden können.

Jäger des verlorenen Schatzes: Für die Freischaltung Quagmires müssen wir unter anderem Unterhöschen einsammeln, die Bonnie bei Tanzeinlagen verlieren kann. Jäger des verlorenen Schatzes: Für die Freischaltung Quagmires müssen wir unter anderem Unterhöschen einsammeln, die Bonnie bei Tanzeinlagen verlieren kann.

Quagmire kann etwa auf Diebestour gehen, um Damenunterwäsche zu finden. Aber warum wir Chris die Option »Den Lurch würgen« vorgeben können und warum er dabei sogar Dinge finden kann, wollen wir eigentlich gar nicht so genau wissen.

Einmal an einen Auftrag gebunden, führen die Charaktere diesen bis zum Schluss durch - ärgerlich, wenn gerade eine frische Mission freigeschaltet wurde, für die wir eine gewisse Figur benötigen. Einzige Lösung: Echtes Geld ausgeben, um Handlungen vorzeitig abzuschließen; wir erkaufen uns damit jedoch nur einen kurzzeitigen Vorteil, da wir bei der nächsten Auftragsvergabe erneut Stunden warten dürfen.

Die Wartezeit haben wir auch bei den Figuren: Da gewisse Handlungen erst mir höheren Charakterleveln freigeschaltet werden, Erfahrung aber nur für die wenigen Quests und die Wiederholung von Tätigkeiten gewährt wird, dürfen wir beispielsweise Chris buchstäblich beim Nasebohren zusehen - öde!

Ich möchte diesen Teppich nicht kaufen

Um die Stadt in voller Pracht zu rekonstruieren, benötigen wir nicht nur die Häuser der Charaktere, sondern auch allerlei neutrale Kulissen: Bürogebäude, Malls, Footballplätze etc. Teils brauchen Figuren diese für Handlungen (Bonnie »twerkt« zum Beispiel an einer Stange, die wir aufstellen müssen), andere werfen in festen Zeitintervallen Geld und gelegentlich Gegenstände ab. Oft hängen wir in der Warteschleife fest, weil uns ein größerer Batzen Geld für das nächste Gebäude fehlt - da hilft es nur zu warten.

Lost in Translation: Was Peter uns hier sagen möchte, erschließt sich weder auf den ersten noch auf einen späteren Blick. Lost in Translation: Was Peter uns hier sagen möchte, erschließt sich weder auf den ersten noch auf einen späteren Blick.

Besonders an der Atmosphäre kratzt die im Spiel fehlende Vertonung der Charaktere - im Intro sprechen noch alle Figuren mit ihren (englischen) Synchronstimmen. Richtig ärgerlich wird es aber im weiteren Verlauf: Offensichtlich sind etliche Textboxen nicht von lebenden Übersetzern ins Deutsche übertragen worden, der Google Translator dürfte da mitgeholfen haben.

Quagmire behauptet von sich etwa, er sei Morast - eine direkte Übersetzung seines Namens. Ähnlich viel Liebe scheint in die Witze gesteckt worden zu sein: Vieles wirkt gezwungen, die Gags bewegen sich größtenteils im vulgären Bereich - selbst Serienfans werden vermutlich nicht auf ihre Kosten kommen.

Family Guy: The Quest For Stuff - Trailer mit Release-Datum zur iOS-Umsetzung 0:36 Family Guy: The Quest For Stuff - Trailer mit Release-Datum zur iOS-Umsetzung

2 von 4

nächste Seite



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen