Fortnite - Patch 4.2 ist da, Äpfel essen & heilen, Sturmsalvengewehr

Mit einem Tag Verzögerung geht heute das Fortnite-Update 4.2 auf PS4, Xbox One, iOS und PC online. Die Server sind ab 10 Uhr offline.

von Hannes Rossow,
16.05.2018 11:14 Uhr

Heute gehen die Fortnite: Battle Royale-Server wieder offline.Heute gehen die Fortnite: Battle Royale-Server wieder offline.

Update:

Die Fortnite-Server sind noch nicht wieder online, aber Spieler können sich auf PS4, Xbox One, PC und Mobile jetzt das neue Update 4.2 herunterladen. Die offiziellen Patch Notes sind ebenfalls bereits erschienen. Dort erfahren wir dann auch, dass es das Sturmsalvengewehr jetzt in's Spiel geschafft hat.

Die epische, beziehungsweise legendäre Version der neuen Waffe verursacht etwa 32-33 Schaden und kann auf dem Boden, in Schatztruhen und Vorratslieferungen gefunden werden.

Fortnite 4.2 - Äpfel essen, um sich zu heilen

Eine kleine Überraschung stellen aber die Äpfel dar, die Fortnite-Fans jetzt vom Boden aufsammeln und Essen können. Pro Apfel werden 5 Schadenspunkte geheilt und wir können so viele Äpfel essen, bis wir wieder bei voller Gesundheit sind. Die heilsame Frucht kann auf der gesamten Map unter verschiedenen Bäumen gefunden werden.

Die restlichen Patch Notes zum neuen Fortnite-Update findet ihr hier.

Originalmeldung:

Eigentlich sollten die Server von Fortnite: Battle Royale schon gestern in die Wartung gehen, damit auf PS4, Xbox One, PC und iOS der neue Patch 4.2 aufgespielt werden kann. Kurz vor dem Release des Fortnite-Updates stießen die Entwickler von Epic Games allerdings auf Probleme und verschoben das Update auf unbestimmte Zeit.

Jetzt wissen wir, dass wir "nur" 24 Stunden auf die neue Fortnite-Version warten mussten.

Wie die Entwickler auf Twitter bekannt gaben, werden die Fortnite-Server heute, am 16. Mai, für unbestimmte Zeit offline gehen, um den Weg für Update 4.2 freizumachen. Um 10 Uhr deutscher Zeit ist es dann soweit und wir können vorerst keine Matches mehr starten. Offenbar wurde das Problem also gefunden und der Patch-Release geht problemlos über die Bühne.

Fortnite 4.2 - Auf Wiedersehen, Thanos & Hallo, Salvensturmgewehr

Schon gestern mussten wir uns vom Avengers: Infinity War-Event verabschieden, wo wir mit Thanos auf den Putz hauen durften. Ob "50 gegen 50 2.0", der andere limitierte Spielmodus, in der Fortnite-Version 4.2 noch spielbar ist, kann noch nicht gesagt werden.

Dafür scheint uns in Fornite allerdings schon bald ein neuer Waffentyp zu erwarten, denn unter den Neuigkeiten im Menü finden wir das Versprechen auf das Salvensturmgewehr. Die neue Waffe ist vorab schon im Fortnite-Tracker aufgetaucht und schlägt offenbar in epischer sowie legendärer Ausführung auf.

Wir lassen euch wissen, wann die Fortnite-Server wieder online sind und welche Überraschungen die Patch Notes bereithalten.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen