Forza Horizon 4 - Lootboxen verschwinden aus Motorsport 7, Horizon 4 kommt ohne Tokens

Die Entwicklerteams hinter den Forza Motorsport- und Forza Horizon-Serien wollen die Lootcrates aus Forza Motorsport 7 entfernen und Forza Tokens in Horizon 4 gar nicht erst einführen.

von Ann-Kathrin Kuhls,
27.07.2018 10:45 Uhr

Forza Motorsport 7 soll ab Winter keine Preiskisten mehr enthalten.Forza Motorsport 7 soll ab Winter keine Preiskisten mehr enthalten.

Auf der offiziellen Webseite der Forza Motorsport-Serie hat das Entwicklerstudio Turn 10 bekannt gegeben, dass sich mit dem Sommer Update 2018 einige Dinge in Forza Motorsport 7 ändern werden. Auch Forza Horizon 4, das am 2. Oktober 2018 erscheint, soll von den Änderungen profitieren.

Alan Hartman, Turn 10s Studiochef, hat in einem Posting persönlich der Forza-Community gedankt. Die Spieler seien ein integraler Bestandteil sowohl seiner Arbeit als auch der des Studios. Deswegen planen sie, das Feedback der Community ernst zu nehmen und die Lootcrates, die in Motorsport 7 Preiskisten genannt werden, abzuschaffen.

"Ein Hauptdiskussionspunkt innerhalb des Teams waren die Preiskisten. Obwohl wir nie Geld für die Prize Crates in Forza Motorsport 7 verlangt haben, war allein ihre Existenz im Spiel ein andauernder Grund für Kontroversen. Das überwältigende Feedback war, dass die Kisten im Spiel einfach fehl am Platz wirken. Nachdem wir lange darüber nachgedacht haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, Preiskisten ganz aus Forza Motorsport 7 zu entfernen."

Forza Horizon 4 - E3-Trailer zeigt Shared World-Rennspiel mit Release-Termin 2:15 Forza Horizon 4 - E3-Trailer zeigt Shared World-Rennspiel mit Release-Termin

Allerdings geht das nicht von jetzt auf gleich. Die Gegenstände, Anzüge und Autos, die momentan in den Kisten enthalten sind, so wie die Spielmechaniken, die an den Kisten hängen, müssen angepasst werden. Hartmann rechnet damit, bis zum Winter 2018 alle Boxen entfernt zu haben. In der Zwischenzeit wurden bereits 100 der bis jetzt für Kisten exklusiven Autos freigeschaltet und aus den Kisten entfernt.

Auch das demnächst erscheinende Forza Horizon 4 profitiert von der neuen Sichtweise des Studios. Die Forza Tokens, die in früheren Teilen der Serie mit Echtgeld gekauft werden konnten, sollen gar nicht erst in Forza Horizon 4 implementiert werden.

Haben euch die Lootcrates gestört?


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen