Forza Horizon 3 - Spielt in Australien, Crossbuy und Koop-Kampagne für Rennspiel

Microsoft hat das Open-World-Rennspiel Forza Horizon 3 offiziell angekündigt. Wie geleakt wird der Titel in Australien spielen, bietet Crossplay und Crossbuy zwischen Windows 10 und Xbox One und liefert eine Koop-Kampagne.

von Stefan Köhler,
13.06.2016 19:10 Uhr

Forza Horizon 3 - Ankündigungs-Trailer: Willkommen in Australien 1:53 Forza Horizon 3 - Ankündigungs-Trailer: Willkommen in Australien

Im Rahmen der E3 2016 hat Microsoft das Open-World-Rennspiel Forza Horizon 3 offiziell vorgestellt. Der Titel erscheint für Windows 10 PCs und für Xbox One.

Details zu Forza Horizon 3:

  • Crossplay für PC-Spieler und Xbox-One-Besitzer
  • Crossbuy via Xbox Play Anywhere: Einmal kaufen, auf beiden Plattformen spielen
  • Australien als Schauplatz
  • Koop-Kampagne für bis zu vier Spieler - ebenfalls via Crossplay spielbar
  • Mehr Fahrzeuge als Forza Horizon 2. Das bedeutet mehr als 210 Vehikel
  • Wie für Forza Horizon üblich bietet die offene Spielwelt Offroad-Rennen und Straßenkurse. Gezeigt wurden Wüstenabschnitte, Dschungel und die Küste Australiens.

Forza Horizon 3 erscheint für PC und Xbox One am 27. September 2016.

Noch mehr Infos: E3-Vorschau zu Forza Horizon 3

Spiele, News und Videos von der E3 2016

Forza Horizon 3 - Demo-Mitschnitt von der E3 5:45 Forza Horizon 3 - Demo-Mitschnitt von der E3

Forza Horizon 3 - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen