Freitag der 13. - Multiplayer-Serienmörderei bekommt Switch-Release

Noch im Frühling soll Freitag der 13. auch für Nintendos Hybrid-Konsole erscheinen. An Bord sind alle bislang erschienenen DLCs.

von Tobias Veltin,
05.03.2019 10:50 Uhr

Freitag der 13. erscheint auch für die Switch.Freitag der 13. erscheint auch für die Switch.

Publisher Gun Media hat bekannt gegeben, dass Freitag der 13. in diesem Jahr auch für die Nintendo Switch erscheinen wird. Der Multiplayer-Titel war bereits 2017 für PS4, Xbox One und den PC erschienen, jetzt wird eine Umsetzung für Nintendos Hybrid-Konsole nachgeschoben.

Alle DLCs an Bord: Die sogenannte "Ultimate Slasher Switch Edition" enthält neben dem Grundspiel sämtliche bislang erschienenen DLCs wie etwa

  • Jason Kill Pack
  • Emote Party Pack
  • Counselor Clothing Pack

Lediglich der Charakter Savini Jason ist nicht dabei, dieser bleibt Kickstarter-Backern der ursprünglichen Version vorenthalten.

Darum geht's in Freitag der 13.

Freitag der 13. basiert auf den gleichnamigen Slasher-Filmen und ist als asymmetrisches Multiplayer-Spiel ausgelegt. Während ein Spieler in die Rolle des Killers Jason Voorhees schlüpft, müssen die anderen als potenzielle Opfer vor ihm fliehen und überleben.

Für mehr Informationen zum Spiel lest ihr am besten unseren Test:

Eine Verneigung vor den Filmen, inklusive Kreuzschmerzen
Freitag der 13. im Test für PS4 und Xbox One

Der Release der Switch-Version soll noch im Frühling 2019 erfolgen.

Freitag der 13. - Trailer zeigt Release-Termin der Horrorfilm-Adaption 2:40 Freitag der 13. - Trailer zeigt Release-Termin der Horrorfilm-Adaption


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen