gamescom: Opening Night verspricht zahlreiche Ankündigungen - auch von Microsoft & Sony

Unter anderem wird Hideo Kojima auf der Bühne sein, durch den Abend führt Videospiel-Journalist und -Produzent Geoff Keighley.

von Tobias Veltin,
06.08.2019 17:28 Uhr

Die gamescom wird mit der Opening Night eröffnet.Die gamescom wird mit der Opening Night eröffnet.

In wenigen Wochen beginnt mit der gamescom in Köln die größte Videospiel-Publikumsmesse der Welt. Bereits am Abend davor findet die gamescom: Opening Night statt, eine Show, auf der es zahlreiche Ankündigungen und Weltpremieren geben soll.

Wichtige Fragen & Antworten zur Opening Night

Wann findet die Eröffnung statt? Am Abend des 19. August ab 20:00 Uhr deutscher Zeit

Wo findet die Eröffnung statt? Auf dem Gelände der Kölnmesse.

Wie kann ich das sehen? Entweder per Live-Stream oder auch vor Ort. Es gibt ein begrenztes Ticket-Kontingent unter diesem Link.

Was erwartet uns da? Laut der offiziellen Pressemitteilung ein "Mix aus Präsentationen von Weltpremieren und Ankündigungen spannender Neuheiten". Außerdem werden offenbar auch Entwickler auf der Bühne sein, darunter Hideo Kojima, der etwas zu Death Stranding präsentieren wird.

Welche Publisher haben sich angekündigt?
Insgesamt haben sich mehr als 15 Publisher für die gamescom: Opening Night angekündigt

  • 2K
  • Activision
  • Bandai Namco
  • Bungie
  • Capcom
  • Electronic Arts
  • Epic Games
  • Google Stadia
  • Koch Media/Deep Silver
  • Microsoft
  • Private Division
  • Sega
  • Square Enix
  • Sony
  • THQ Nordic
  • Ubisoft

Durch den Abend wird Geoff Keighley führen, den viele von euch als Spiele-Journalisten und u.a. als Erfinder der Preisverleihung "Game Awards" kennen dürften.

Werdet ihr euch die gc-Eröffnung anschauen?

Erlebt die gc mit uns!
Alles Infos zu unserem Messeauftritt


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen