'Envelope': Gerücht um düsteres PS5-Exclusive der God of War-Macher aufgetaucht

Envelope: So heißt Gerüchten zufolge das Spiel, an dem God of War-Macher Cory Barlog jetzt arbeitet. Womöglich wissen wir auch schon ungefähr, worum es darin geht.

von David Molke,
21.04.2022 13:50 Uhr

Qo vadis, Cory Barlog? Der God of War-Director arbeitet wohl an einer komplett neuen Marke. Qo vadis, Cory Barlog? Der God of War-Director arbeitet wohl an einer komplett neuen Marke.

Cory Barlog zeichnet sich unter anderem für den massiven Erfolg von God of War verantwortlich. Nach dem Soft-Reboot von 2018 arbeitet er allerdings nicht als Game Director an der Fortsetzung God of War 2: Ragnarök. Stattdessen widmet er sich wohl einem anderen, noch geheimen Projekt. Möglicherweise wissen wir dank eines Insider-Leaks jetzt aber schon etwas mehr über das Spiel, das angeblich den Codenamen Envelope trägt.

Cory Barlogs neues Spiel 'Envelope' soll SciFi werden

Neues Sci-Fi-Spiel Envelope? Angeblich arbeitet Cory Barlog an einem neuen Action-Spiel, das auch gleich eine neue IP (Intellectual Property), also eine neue Marke werden soll. Der Titel des Spiels lautet dem Insider-Account Oops Leaks zufolge Envelope. Der Name Envelope kann sich aber natürlich noch ändern, es soll bisher lediglich der Codename sein. Es handelt sich dabei offenbar um einen Science Fiction-Titel mit psychologischem Einschlag.

Erste Infos zur Handlung gibt es ebenfalls vielleicht schon. Demnach bekommen wir ein*e Protagonist*in, der oder die aus einem Kälteschlaf erwacht und im Spiel mit Mental Health-Problemen zu kämpfen hat. Wenn die Infos stimmen und der Mensch hinter dem Leak-Account das Ganze richtig verstanden hat, könnte uns eine Art Mischung aus Hellblade und Prey erwarten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Das klingt alles sehr vielversprechend und ein bisschen wie das, was Housemarque mit Returnal abgeliefert hat:

Returnals Selene ist keine eiskalte Action-Heldin, sie ist traumatisiert   37     2

Mehr zum Thema

Returnals Selene ist keine eiskalte Action-Heldin, sie ist traumatisiert

Mehr God of War-News:

Freut euch nicht zu früh: Ihr solltet Vorsicht walten lassen und diesen Leak mit ordentlich Skepsis genießen. Bisher handelt es sich dabei lediglich um unbestätigte Gerüchte, die sich nicht verifizieren lassen. Bis eine offizielle Ankündigung oder ähnliches erfolgt, müssen wir uns noch gedulden und das Ganze als Spekulation interpretieren.

Wie denkt ihr über das Gerücht? Würdet ihr euch darauf freuen, wenn das stimmen sollte?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.