PS5: God of War 2 soll wohl nicht der einzige große PlayStation-Titel 2022 werden

Ein Playstation-Animator hat ein Projekt für 2022 angekündigt, das so 'cool' wie God of War 2 sein soll und ein Teaser für das The Last of Us-Remake sein könnte.

von Eleen Reinke,
20.04.2022 11:33 Uhr

Könnte das The Last of Us-Remake noch 2022 kommen? Könnte das The Last of Us-Remake noch 2022 kommen?

Sony hat 2022 einen starken Start mit Exklusivtiteln für die PlayStation hingelegt und machte mit Spielen wie Horizon Forbidden West und Gran Turismo 7 viele Fans glücklich. Nun herrscht aber vorerst Ebbe um große Exklusiv-Releases. Zwar soll mit God of War Ragnarök noch dieses Jahr eine heiß erwartete Fortsetzung erscheinen, allerdings gibt es noch immer keinen konkreten Erscheinungstermin.

Nun teasen die Tweets eines PlayStation Studios Visual Arts-Animators aber noch einen großen Titel für dieses Jahr an, der ähnlich gut wie das neue God of War werden soll - und das regt Spekulationen an.

Neues PlayStation-Exklusive könnte noch 2022 kommen

Die Tweets stammen von Robert Morrison, der als Animator für Playstation Studios Visual Arts tätig ist. Bereits im März teaste er an, dass PlayStation in diesem Jahr noch einige "Knaller" rausbringen würde. Das sorgte bereits für Spekulationen unter Fans, immerhin ist das einzige große PlayStation-Exklusive, das für einen Release in diesem Jahr bereits angekündigt ist, God of War Ragnarök.

Morrison stellte aber klar, dass es sich bei seinem Projekt für Sony um einen anderen Titel handle, der ebenfalls hohe Erwartungen wecken dürfte: "Ich arbeite nicht an Ragnarök, aber etwas genauso Coolem." In einem anderen Tweet gibt er an, bereits seit 3-5 Jahren an einem Projekt mitzuwirken, über dass er nichts verraten dürfe.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Hinweise auf The Last of Us-Remake

Wenig überraschend verrät Morrison den Titel des Projektes natürlich nicht. Allerdings gibt es durchaus ein paar Hinweise. Schon länger gibt es nämlich Gerüchte um ein Remake von The Last of Us, an denen laut einem Report von Insider Jason Schreier ursprünglich PlayStation Studios Visual Arts gearbeitet haben soll, bevor sie in eine Support-Rolle wechselten.

Zwar wurde das Remake noch immer nicht offiziell angekündigt, soll aber Gerüchten zufolge trotzdem bereits zusammen mit zwei anderen TLoU-Projekten kurz vor der Fertigstellung stehen. Sollte das stimmen und das Spiel tatsächlich noch in diesem Jahr erscheinen, dürfte es nicht mehr lange bis zur Ankündigung dauern.

Woran TLoU-Entwickler Naughty Dog sonst noch arbeiten könnte, haben wir in dieser Gerüchtesammlung zusammengefasst:

The Last of Us Part 3 und neue IP? Alle Gerüchte zu Naughty Dogs neuen Spielen   39     4

Mehr zum Thema

The Last of Us Part 3 und neue IP? Alle Gerüchte zu Naughty Dogs neuen Spielen

Bei allen Spekulationen ist natürlich noch nichts bestätigt, Morrison könnte theoretisch auch auf ein vollkommen neues Projekt hindeuten, das nichts mit bestehenden IPs zu tun hat. Es ist außerdem durchaus möglich, dass die Tweets nicht alle auf das gleiche Projekt bezogen sind.

Welches Sony-Exklusive würdet ihr euch für dieses Jahr neben God of War noch wünschen?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.