God of War Ragnarök: Release laut Händler im Juni 2022, aber Vorsicht

Der erste Händler hat God of War Ragnarök in seinem Shop mit einem Releasedatum versehen. Noch ist ungewiss, ob es sich dabei nicht um einen Platzhalter handelt.

von Jasmin Beverungen,
27.02.2022 09:43 Uhr

Butter bei die Fische: Wann erscheint God of War: Ragnarök denn nun? Butter bei die Fische: Wann erscheint God of War: Ragnarök denn nun?

Erst kürzlich gab der gut vernetzte Branchen-Insider Jason Schreier Entwarnung bezüglich eines Release-Termins zu God of War: Ragnarök. Er glaubt, dass das Spiel nicht mehr auf das Jahr 2023 verschoben wird. Auch andere Quellen bestätigen seine These. Ein weiterer Hinweis ergibt sich nun durch einen Händler aus Chile, der mit einem vermeintlichen Release-Datum lockt. Doch dabei ist Skepsis angebracht.

Händler-Listing zum God of War: Ragnarök-Release aufgetaucht

Wer scheint den Release zu kennen? Der Händler Juegos Digitales Chile hat auf der Produktinformationsseite von God of War: Ragnarök ein Releasedatum hinterlegt.

Demnach soll der Titel im Juni 2022 erscheinen.

Was bedeutet das für den Release? Womöglich könnte es sich dabei um einen reinen Platzhalter handeln. In Anbetracht dessen, dass die anderen Quellen eher auf einen Release im Herbst 2022 hindeuten, könnte der Händler hier nur Aufmerksamkeit für seinen Shop generieren wollen.

Andererseits ist ein Sommer-Release nicht komplett ausgeschlossen. Doch dafür müsste Sony bald eine weitere State of Play ankündigen, die sind rund um das zweite Abenteuer von Kratos und Atreus drehen würde. Zuletzt kamen Gerüchte durch mehrere bekannte Insider auf, dass im März 2022 tatsächlich eine State of Play stattfindet, auf der der God of War-Nachfolger gezeigt werden könnte.

Den letzten Informationshappen zu God of War: Ragnarök bekamen wir mit diesem Video:

God of War: Ragnarök - PS5-Gameplay im großen Reveal-Trailer enthüllt 3:16 God of War: Ragnarök - PS5-Gameplay im großen Reveal-Trailer enthüllt

Dieser Release-Zeitraum für God of War Ragnarök wäre wahrscheinlicher

Doch viel wahrscheinlicher ist es, dass God of War: Ragnarök später in 2022 erscheint. Neben Jason Schreier gibt es andere Quellen, die eher von einem Release am 30. September 2022 ausgehen. Diese Quellen haben in der Vergangenheit schon öfter den richtigen Riecher bei Release-Daten bewiesen, während der chilenische Händler zum ersten Mal auf der Bildfläche erscheint.

Weitere News zu God of War: Ragnarök im Überblick:

Doch Vorsicht: Die Quellen sind zwar verlässlicher als der Händler aus Chile, doch das bedeutet nicht, dass sie mit dem Release-Datum Recht behalten. Somit bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten.

Ursprünglich sollte God of War: Ragnarök bereits im Jahr 2021 erscheinen, musste jedoch auf das kommende Jahr verschoben werden. Der Titel erscheint sowohl für PS4 als auch für PS5.

Jetzt seid ihr gefragt: Welcher Quelle würdet ihr eher vertrauen?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.