Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Gravel im Test - Verzichtbar-unterhaltsamer Offroad-Racer

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
70

»Gravel bietet Arcade-Rennspaß auf gehobenem Niveau, kann sich mit aber mit Mitbewerbern wie Dirt 4 oder Forza Horizon 3 nicht ganz messen.«

GamePro
Präsentation
  • detaillierte Umgebungen
  • insgesamt gute Texturqualität
  • passende Musik
  • schwaches Schadensmodell
  • durchschnittliche Wettereffekte

Spieldesign
  • starkes Geschwindigkeitsgefühl
  • vielseitige Rennstrecken
  • gutes, arcadiges Fahrmodell
  • immersive Cockpitperspektive
  • kaum Individualisierungsoptionen

Balance
  • gut gestaffelte Schwierigkeitsgrade
  • hilfreiche Rückspulfunktion
  • knackig kurze Rennen
  • KI zieht stur ihre Bahnen
  • Duell-Rennen nur schwer ohne Rammbock zu gewinnen

Story/Atmosphäre
  • überwiegend authentische Motorensounds
  • einiges los abseits der Strecke
  • guter deutscher Kommentator
  • ersetzbare
  • statisches Publikum

Umfang
  • angemessene Solospielzeit
  • 51 Streckenvarianten
  • ordentlicher Fuhrpark
  • Karriere mit Motivationsschwächen
  • Querfeldein-Strecken ähneln sich stark

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.