GTA 6-Release: Neues Gerücht ist Schreckensnachricht für alle Fans

Es wird wohl noch einige Jahre dauern, bis Fans Hand an GTA 6 legen können. Der Leaker, der das Gerücht in die Welt setzte, hat sich bislang als vertrauenswürdige Quelle bewährt.

von Jasmin Beverungen,
09.05.2021 10:30 Uhr

Es braucht schon außergewöhnliche Fähigkeiten, um den Release von GTA 6 vorherzusehen. Es braucht schon außergewöhnliche Fähigkeiten, um den Release von GTA 6 vorherzusehen.

Bald haben wir alle möglichen Zeitfenster abgedeckt, in denen GTA 6 von Rockstar Games erscheinen könnte. Erst kürzlich wurde das Gerücht von Twitter-User ViewerAnon in die Welt gesetzt, dass GTA 6 Ende 2023 erscheinen wird. Das neuste Gerücht eines ebenso prominenten Leakers zerschmettert nun sämtliche Träume von GTA-Fans, denn vielleicht könnte uns GTA 6 erst zum Ende der aktuellen Konsolengeneration erwarten.

GTA 6 zum Ende der PS5 und Xbox Series X/S-Ära

Wann soll GTA 6 erscheinen? Laut Twitter-User Okami muss sich die Spielerschaft noch etwa 4-5 Jahre gedulden. Das würde bedeuten, dass wir GTA 6 nicht mehr vor 2025 spielen könnten. Das wären also zwölf Jahre nach dem Erscheinen von GTA 5, wenn sich das Gerücht bewahrheiten würde.

Link zum Twitter-Inhalt

Das würde bedeuten, dass wir GTA 6 definitiv nicht mehr für PlayStation 4 und Xbox One, sondern für PlayStation 5 und Xbox Series X/S sehen würden. Eventuell könnt es sogar sein, dass wir uns zu diesem Zeitpunkt am Ende des Lebenszyklus der PS5 und Xbox Series X/S befinden und uns auf eine Version für die darauffolgenden Konsolen einstellen müssen.

Twitter-User Okami hat bereits in der Vergangenheit bewiesen, mit vielen Gerüchten richtig zu liegen. So sagte der User beispielsweise den Titel von Call of Duty: Black Ops voraus und leakte zahlreiche Informationen zu Warzone.

Woher stammt das Gerücht? Mit dem Tweet reagierte Okami auf eine andere Aussage, laut der GTA 6 nach 6 Jahren Entwicklungszeit fertiggestellt sein könnte. Rockstar Games soll nach Spieletestern suchen, die vorab einen Eindruck vom Spiel gewinnen können. Doch ob sowohl das eine, als auch das andere Gerücht stimmt, bleibt leider offen.

In unserer GamePro-Übersicht haben wir alle Gerüchte rund um GTA 6 zusammengefasst:

GTA 6 - Gerüchtesammlung zu Release, Setting und mehr   58     3

Mehr zum Thema

GTA 6 - Gerüchtesammlung zu Release, Setting und mehr

GTA 6-Setting bleibt unbekannt

Solange Rockstar Games die Gerüchte nicht bestätigt, müssen wir sämtliche Leaks mit Vorsicht genießen. Bislang hat Rockstar Games es nicht nötig, GTA 6 zu überhastet auf den Markt zu bringen. GTA Online zieht nach wie vor eine Vielzahl an Spieler:innen an und für die zweite Jahreshälfte von 2021 sind die PS5- und Xbox Series X/S-Versionen von GTA 5 geplant.

Auch zum Setting von GTA 6 wird bislang viel spekuliert. Einige Quellen gehen davon aus, dass GTA 6 uns zurück nach Vice City, aber auch nach Südamerika führt. Tatsächlich sind diese Gerüchte gar nicht mal so unwahrscheinlich, da die von Miami inspirierte Metropole tatsächlich schon öfters in der GTA-Reihe auftauchte.

Seid ihr über die Meldung enttäuscht oder gebt ihr GTA 6 die Zeit, die es braucht?

zu den Kommentaren (60)

Kommentare(60)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.