GTA Online - Publisher verspricht "jede Menge" neue Inhalte für die Zukunft

Der Release von Red Dead Redemption 2 rückt immer näher, so langsam muss doch die Flut an neuen Inhalten für GTA Online ausgehen, oder? Nein, ganz im Gegenteil, sagt Take-Two.

von Hannes Rossow,
08.08.2018 12:20 Uhr

Mit GTA 5 ist noch lange nicht Feierabend. Mit GTA 5 ist noch lange nicht Feierabend.

Aktuell sorgt das "After Hours"-Update für neuen Aufwind in GTA Online. In der Erweiterung können wir uns jetzt einen eigenen Nachtclub zulegen und das Etablissement managen. Sogar Gay Tony aus dem gleichnamigen GTA 4-Addon feiert in dem umfangreichen Update sein Comeback.

Aber auch wenn GTA 5 sich nach fast 5 Jahren auf dem Markt mittlerweile fast 100 Millionen Mal verkauft hat, irgendwann muss dem Spiel doch die Puste ausgehen oder? Denkste! Laut Strauß Zelnick, CEO von GTA-Publisher Take-Two, ist GTA Online noch lange nicht am Ende.

Es kommen weitere Updates: Im Gespräch mit Business Insider gab Zelnick an, dass After Hours längst nicht das letzte GTA Online-Update gewesen sein: "Da werden noch jede Menge neue Inhalte kommen." Wie umfangreich diese Inhalte ausfallen werden, ist noch unklar. Aber offenbar lohnt es sich weiterhin, die große GTA Online-Community zu bedienen.

Keine offiziellen Zahlen: Wie groß die aktive Spielerschaft von GTA Online ist, gibt Take-Two allerdings nicht preis. Zelnick betonte allerdings, dass der Multiplayer-Part noch immer ein "großes Publikum" erreicht.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Launch von Red Dead Redemption 2 auf GTA Online auswirken wird.

GTA Online: After Hours - Trailer: Gay Tony aus GTA 4 kehrt im Nachtclub-Update zurück! 1:07 GTA Online: After Hours - Trailer: Gay Tony aus GTA 4 kehrt im Nachtclub-Update zurück!

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.