GTA Online - Publisher verspricht "jede Menge" neue Inhalte für die Zukunft

Der Release von Red Dead Redemption 2 rückt immer näher, so langsam muss doch die Flut an neuen Inhalten für GTA Online ausgehen, oder? Nein, ganz im Gegenteil, sagt Take-Two.

von Hannes Rossow,
08.08.2018 12:20 Uhr

Mit GTA 5 ist noch lange nicht Feierabend.Mit GTA 5 ist noch lange nicht Feierabend.

Aktuell sorgt das "After Hours"-Update für neuen Aufwind in GTA Online. In der Erweiterung können wir uns jetzt einen eigenen Nachtclub zulegen und das Etablissement managen. Sogar Gay Tony aus dem gleichnamigen GTA 4-Addon feiert in dem umfangreichen Update sein Comeback.

Aber auch wenn GTA 5 sich nach fast 5 Jahren auf dem Markt mittlerweile fast 100 Millionen Mal verkauft hat, irgendwann muss dem Spiel doch die Puste ausgehen oder? Denkste! Laut Strauß Zelnick, CEO von GTA-Publisher Take-Two, ist GTA Online noch lange nicht am Ende.

Es kommen weitere Updates: Im Gespräch mit Business Insider gab Zelnick an, dass After Hours längst nicht das letzte GTA Online-Update gewesen sein: "Da werden noch jede Menge neue Inhalte kommen." Wie umfangreich diese Inhalte ausfallen werden, ist noch unklar. Aber offenbar lohnt es sich weiterhin, die große GTA Online-Community zu bedienen.

Keine offiziellen Zahlen: Wie groß die aktive Spielerschaft von GTA Online ist, gibt Take-Two allerdings nicht preis. Zelnick betonte allerdings, dass der Multiplayer-Part noch immer ein "großes Publikum" erreicht.

Wir dürfen gespannt sein, wie sich der Launch von Red Dead Redemption 2 auf GTA Online auswirken wird.

GTA Online: After Hours - Trailer: Gay Tony aus GTA 4 kehrt im Nachtclub-Update zurück! 1:07 GTA Online: After Hours - Trailer: Gay Tony aus GTA 4 kehrt im Nachtclub-Update zurück!


Kommentare(17)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen