Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Guitar Hero

Zwei Klampfen für ein Halleluja

Als wäre nicht schon der Einzelspieler-Modus eine geniale Geschichte, bescheren uns die Entwickler mit dem Zweispieler-Modus eine absolute Spielspaßgranate: Habt ihr eine zweite Klampfe zur Hand (separat im Handel erhältlich), gebt ihr euch den absoluten Gitarren-Flash, hier kämpft ihr ebenfalls um Punkte. Wirklich spannend ist aber, wie die einzelnen Gitarrenspuren aufgeteilt werden: Bei manchen Passagen übernimmt ein Spieler den Lead, während sich der andere um den melodischen Grundrhythmus kümmert und umgekehrt. Geht es um heiße Soli, wird deutlich schneller abgewechselt, während bei den Hauptparts beide Spieler die gleichen Riffs schmettern.

Wir wollen ganz ehrlich sein: Eigentlich dachten wir, dass der Einzelspieler-Modus kaum zu toppen wäre. Als wir aber das erste Mal bei voller Lautstärke gegeneinander spielten, stand fest – der Mehrspieler-Modus setzt dem Ganzen die Krone auf! Wenn ihr euch einen waschechten Kampf um das perfekte Solo liefert und typische Rocker-Posen einnehmt, euch dabei die einzelnen Abschnitte weiterreicht und danach sofort auf die Punkteliste schaut, wie ihr abgeschnitten habt, hat euch das Fieber gepackt. Und egal, ob Musikspiel-Fan oder nicht – wirklich jeder will hier eine Runde mitspielen!

3 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.