Gun Loco - Eingestellt - Square Enix stoppt Entwicklung

Der verrückte, auf Kenny-Wong-Figuren basierende, »Sprint-Shooter« Gun Loco wird nicht mehr erscheinen.

von Daniel Feith,
18.03.2011 12:46 Uhr

Gun Loco Gun Loco

Der durchgeknallte »Sprint-Shooter« Gun Loco wird nicht mehr erscheinen. Publisher Square Enix hat die Arbeiten an dem Actionspiel eingestellt. In dem Xbox 360-Actionspiel solltet ihr in die Rolle eines Verrückten namens Nuts schlüpfen der auf einem Gefängnisplaneten gegen albern kostümierte Punks antritt. Die Charaktere in Gun Loco basierten auf Actionfiguren des Spielzeugdesigners Kenny Wong.

Gun Loco Gun Loco

Neben einigen wenigen Bildern und Trailern gab es noch nicht viel zu Gun Loco zu sehen. Besonders viel versprechend sah der Titel aber ohnehin nicht aus.

Quelle: Siliconera

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.