Nur 3,99€ im PS Store: Eines meiner liebsten Gute Laune-Spiele gibt's 80% günstiger

Yoku's Island ist ein rasanter Titel mit einer ganz besonderen und spaßigen Gameplay-Idee und fröhlicher Stimmung. Auch auf der Switch ist er im Angebot.

Dieser ganz spezielle Postbote hat überraschend gute Laune. Dieser ganz spezielle Postbote hat überraschend gute Laune.

Yoku's Island Express ist ein niedliches Abenteuer, das sich mal so ganz anders spielt als andere Titel. Yoku, der Mistkäfer-Postbote springt und klettert nämlich nicht selbst, wie wir das vonHauptpersonen in Plattformern kennen. Stattdessen schleudern wir ihn mit Flipperzangen durch die bunte Inselwelt. Dabei sammeln wir Items, schalten neue Wege frei, erledigen sogar Quests für andere Tierchen und bekämpfen Feinde. Momentan könnt ihr im PS Store 80 Prozent bei diesem Gute Laune-Spiel sparen. Auch auf der Switch gibt es den Titel gerade günstig.

Hier könnt ihr einen Trailer anschauen:

Yokus Island Express: Launch-Trailer zum flippernden Metroidvania 1:36 Yoku's Island Express: Launch-Trailer zum flippernden Metroidvania

Ein Inselabenteuer mit Flipper-Mechaniken

Darum geht es: Yoku's Island Express gibt es aktuell für nur 3,99€ im PS Store. Das Angebot gilt noch bis zum 18. August. Falls ihr trotz des Spottpreises unsicher seid, ob der Titel was für euch ist, könnt ihr außerdem eine kostenlose Testversion herunterladen. Auf der Switch zahlt ihr aktuell auch nur 4,99€.

Das ist die Story: Yoku ist ein kleiner Käfer mit großer Verantwortung. Er reist auf eine abgelegene Insel, um dort den Job des Postboten zu übernehmen. Der Weg zu den entlegenen Briefkästen führt uns durch abwechslungsreiche Gebiete vom Dschungel bis zu verschneiten Gipfeln.

Jedoch ist das Zustellen von Briefen nicht unsere einzige Sorge. Erstens haben die Tiere, die wir unterwegs treffen, weitere Aufgaben für uns und ganz nebenbei bedroht noch eine düstere Gefahr die Insel-Idylle. Aber keine Sorge: Auch wenn wir uns beispielsweise mal einer fiesen Spinne stellen müssen, wird es nicht zu düster. Den USK 6-Titel könnt ihr wunderbar mit Kids zocken - oder aber alleine genießen.

Hier geht's zu weiteren entspannten Spielen:

Die Mechaniken sind frisch und kurzweilig. Der größte Teil der zusammenhängenden Welt ist nämlich ein riesiger Flipper-Automat, unterteilt in einzelne Abschnitte, in denen wir den Mistkäfer, der an seiner Kugel hängt, durch die Gegend schleudern. Dabei ist Präzision gefragt, wenn wir beispielsweise Kristalle abschießen oder einen bestimmten Weg einschlagen müssen, um weiterzukommen.

Zwischendurch gibt es immer wieder ein paar Passagen, in denen wir frei mit dem Käferchen herumlaufen dürfen. Nach und nach kommen außerdem neue Zusatz-Mechaniken ins Spiel, die für Abwechslung sorgen, wie wenn wir uns an Blüten herumwirbeln und im richtigen Moment loslassen müssen, um entlegene Plattformen erreichen.

Dadurch wird es in der eher kurzen Spielzeit nie langweilig. Wollt ihr einfach nur das Ende erreichen, so seid ihr vermutlich lediglich fünf bis sechs Stunden beschäftigt. Habt ihr aber Spaß mit den Nebenaufgaben, so könnt ihr noch mal gut zwei bis vier Stündchen draufpacken.

Samara Summer
Samara Summer

Ich habe als Kind jedes Flipper-Spiel für den PC gespielt, das ich in die Finger bekommen konnte. Besonders gut war ich trotzdem nie und bin es jetzt - reichlich eingerostet - erst recht nicht. Aber für Yoku braucht ihr gar keine Pinball-Erfahrung, weil ihr euch nach einer kurzen Eingewöhnungszeit ganz bestimmt gut eingrooven werdet.

Dank Yoku wurde mir erst klar, wie sehr ich ein Flipper-Adventure brauchte. Das Konzept ist einfach mal was anderes und geht richtig gut auf. Zudem ist das Spiel natürlich super niedlich und kommt mit einem sonnigen Insel-Soundtrack daher. Ach ja, apropos Sound - Fast hätte ich es vergessen: Ihr habt im Spiel eine Tröte, mit der ihr bestimmte Dinge öffnen könnt. Ihr könnt aber auch einfach jederzeit herumtröten. Wenn euch das nicht überzeugt, sind eure Kids, falls ihr welche habt, sicher angetan. Setzt ihnen vielleicht Kopfhörer auf.

Könnte der Titel was für euch sein?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.