Halo 4 - So sieht der Halo-Truck aus

Wer schon immer mal einen Warthog aus dem Ego-Shooter Halo fahren wollte – näher wird man in absehbarer Zeit nicht kommen: Der erste Preis der Halo-Infinity-Challenge ist ein UNSC-Truck.

von Tony Strobach,
20.02.2013 10:21 Uhr

Der USNC-Truck - fast so gut wie ein Warthog?Der USNC-Truck - fast so gut wie ein Warthog?

Keiner der großen Autohändler plant momentan einen schwer bewaffneten Geländewagen für interstellare Kampfeinsätze in sein Sortiment aufzunehmen – schade. Wer aber gern mal einen Warthog aus der Halo-Reihe fahren würde – der Ford F-150 »Halo 4 Edition« dürfte dem Fahrerlebnis am nächsten kommen.

Der Truck wird dem Gewinner der Halo 4 Infinity Challenge überreicht und ist eine Sonderanfertigung der Auto-Tuner »Gaplin Auto Sports«, kurz GAS, aus der Nähe von Los Angeles. Der Truck stimmt optisch natürlich nicht ganz so mit der Vorlage überein, wie das Replica-Model, dass auf der E3 2012 gezeigt wurde. Bei dem Replica ist allerdings unklar, ob es überhaupt fahren kann – der USNC-Truck fährt sehr wohl und schnell. Als Grundlage dient das 2013er Modell eines Ford F-150 SVT Raptor mit turbogeladenen 550 PS.

Äußerlich haben die Tuner von Gas dem ansonsten weißen Grundmodell eine grün-schwarze Tarnlackierung verpasst. Die 17-Zoll-Felgen sind groß genug um bequem über Stock und Stein, oder diverse Alien-Invasoren zu brettern. Auch innen zieht sich das UNSC-Thema mit schwarz-grünem Leder, sowie diversen Halo-4-und USNC-Emblemen fort.

Wer bei all dem Ambiente Lust auf eine Runde Halo-bekommt muss außerdem nicht verzagen. Im Innenraum haben die Auto-Schrauber eine Xbox 360 mit vier Bildschirmen eingebaut – einer im Armaturenbrett mit Touchscreen-Funktion, zwei in den Kopfstützen der Vordersitze und der größte hängt mit 10 Zoll Diagonale von der Decke.

Am 28. Februar können sich die Gewinner der Halo 4 Infinity Challenge den UNSC-Truck abholen. Wir wünschen gute Fahrt und nicht während der Fahrt spielen!

Quelle: Motortrend

4 Bildschirme und eine Xbox 360 Halo 4 spielem im Halo-Truck? Kein Problem!

Die Rückbank USNC- und Halo-4-Logos dominieren das Bild.

Der Motor Turbolader, 550 PS

Ledersitze Ledersitze mit Halo-4-Schriftzug

Der UNSC-Truck Genug Bodenraum für Offorad-Aktionen - oder um Aliens zu überfahren.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen