Highlights 2017 - 7 Indie-Spiele, die ihr dieses Jahr nicht verpassen dürft

Natürlich gibt es auch dieses Jahr wieder reichlich Auswahl an Spielen, die nicht von großen AAA-Teams zusammengeschustert werden. Wir haben 7 Indies für euch herausgesucht, die ihr 2017 nicht verpassen dürft.

von Dom Schott,
17.01.2017 12:00 Uhr

Indie-Spiele, die ihr 2017 nicht verpassen solltet.Indie-Spiele, die ihr 2017 nicht verpassen solltet.

Neben den großen Spielegiganten wollen wir auch dieses Jahr ein wenig Platz für die vielen Indies schaffen, die 2017 auf ihren Release zustürmen. Wir haben daher sieben besonders vielversprechende und interessante Titel herausgekramt, die euch im kommenden Jahr besser nicht entgehen sollten.

The Flame in the Flood

The Flame in the Flood - Launch-Trailer 1:26 The Flame in the Flood - Launch-Trailer

Release: 17. Januar 2017
Plattform: PS4, Xbox One, PC
Entwickler: The Molasses Flood
Herausgeber: The Molasses Flood

Das Survival-Spiel The Flame in the Flood setzt uns in der Haut eines jungen Mädchens auf ein Floß und ruft laut "Viel Glück!", während sich schon die ersten Flutwellen dieer postapokalyptischen Welt nähern. Ab diesem Moment müssen wir über gefährliches Gewässer von Insel zu Insel reisen, um dringend benötigte Nahrungsmittel und Ressourcen zu bergen. Dabei sollten wir den Kreaturen ausweichen, die bereits diese Vorräte für sich beansprucht haben und absolut nicht daran interessiert sind, zu teilen.

The Flame in The Flood erschien bereits 2016 für den PC und hinterließ dort einen überaus positiven Eindruck bei der Steam-Community. Nun steht der Konsolen-Release bevor, für den die Entwickler von The Molasses Flood beweisen sollen, dass technische Hürden der Portierung erfolgreich umschifft werden konnten. Wenn das dem Team gelungen ist, steht uns schon bald ein packendes, neues Survival-Spiel zur Verfügung.

Rime

Rime - Adventure im gamescom-Trailer angekündigt 1:53 Rime - Adventure im gamescom-Trailer angekündigt

Release: Mai 2017
Plattform: PS4, Xbox One, PC
Entwickler: Tequila Works
Herausgeber: Sony Interactive Entertainment

Das Puzzle-Adventure Rime schickt uns als gestrandeter Junge auf eine geheimnisvolle Insel, auf der wir mit allerhand Rätseln zu tun haben, die Hirnschmalz, aber auch Fähigkeiten im Umgang mit dem Controller abfragen. Was uns die Story des Spiels abseits dieser Rätseleinlagen noch bieten kann, kann wohl erst der Release beantworten, den die Entwickler von Tequila Works im Mai 2017 anpeilen.

Tacoma

Tacoma - E3-Trailer zum neuen Spiel der Gone-Home-Macher 1:10 Tacoma - E3-Trailer zum neuen Spiel der Gone-Home-Macher

Release: Frühjahr 2017
Plattform: PS4, Xbox One, PC
Entwickler: Fullbright
Herausgeber: Fullbright

Fullbright, die bereits mit Gone Home bewiesen haben, dass sie keine ausgeklügelten Gameplay-Mechanismen brauchen, um lebendige, greifbare und gleichzeitig mysteriös wirkende Spielwelten zu schaffen, schieben ihr neues Spiel an die Release-Ziellinie: Tacoma soll im Frühjahr 2017 erscheinen und uns eine ominöse Raumstation erkunden lassen.

Statt uns allerdings die dramatische Vorgeschichte dieser galaktischen Basis mit Zettelchen oder Tagebüchern nahe zu bringen, stützt sich Tacoma auf die Aufzeichnungen einer Augmented Reality Überwachungsanlage, die gespeicherte Videos auf Wunsch auf die Umgebung projizieren können. Wenn ihr neugierig geworden seid, solltet ihr euch mit unserer Vorschau von der gamescom 2016 die Zeit bis zum Release vertreiben.

Below

Below - Gameplay-Trailer mit Release-Termin 1:59 Below - Gameplay-Trailer mit Release-Termin

Release: 2017
Plattform: Xbox One, PC
Entwickler: Capybara Games
Herausgeber: Microsoft Studios

Das Indie-Adventure Below wandelt auf unsicheren Pfaden: Bereits auf der E3 2013 angekündigt, schob das Team von Capybara Games den Release-Termin des Spiels immer wieder in die Zukunft. Nun ist Below wie zuletzt versprochen auch nicht 2016 erschienen und allmählich sieht es wohl um die Zukunft des Titels düster aus.

Dass ein Abbruch des Projekts allerdings außerordentlich tragisch wäre, offenbart bereits ein flüchtiger Blick auf den Trailer, der die spannende Spielidee mitsamt dem hübschen Pixel-Look ansprechend inszeniert: Wir schlüpfen in die Haut eines Abenteurers, der sich immer tiefer und die Erdoberfläche kämpft, Schätze und Ausrüstungsgegenstände findet und neue Fähigkeiten erlernen darf. Die allem zugrunde liegende Frage ist, was ganz am Grund des gigantischen Dungeons auf unseren Helden wartet - und wir hoffen, dass die Entwickler uns im Laufe dieses Jahres die Antwort auf diese Frage auch wirklich noch anbieten können.

Marvel's Guardians of the Galaxy: The Telltale Series

Guardians of the Galaxy: Telltale Series - Teaser zeigt wenig, klingt aber genau richtig 0:47 Guardians of the Galaxy: Telltale Series - Teaser zeigt wenig, klingt aber genau richtig

Release: 2017
Plattform: PS4, Xbox One, PC
Entwickler: Telltale Games
Herausgeber: Telltale Games

Mit Guardians of the Galaxy hängt sich das Team von Telltale Games nach The Walking Dead, Batman und Borderlands an die nächste große Marke und hat zumindest im ersten Teaser genau den richtigen Ton getroffen.

Das Spiel soll unabhängig vom gleichnamigen Film-Franchise eine eigene Story erzählen, allerdings werden auch die bekannten Leinwandhelden Star-Lord, Gamora, Drax, Rocket und Groot ihren Auftritt feiern dürfen.

Insgesamt fünf Episoden soll das galaktische Abenteuer füllen und während Telltale bereits mit der Borderlands-Adaption bewiesen haben, dass sie Humor und Videospiele verbinden können, so hoffen wir auch auf die ein oder andere Gameplay-Innovation. Telltales Batman-Abenteuer beispielsweise überraschte uns positiv mit einem Detektiv-Modus, der die vielen Zwischensequenzen angenehm auflockert. Hoffen wir, dass das Team auch für den Ausflug zu den Sternen eine solche zündende Idee hat.

The Wild Eight

The Wild Eight - Gameplay und Erklärungen im Trailer 1:31 The Wild Eight - Gameplay und Erklärungen im Trailer

Release: 2017
Plattform: PS4, Xbox One, PC
Entwickler: Eight Points
Herausgeber: HypeTrain Digital

Im eiskalten und lebensfeindlichen Eis von Alaska kämpfen in The Wild Eight bis zu acht Menschen um jedes Stückchen Nahrung und Ausrüstung, während ihr die Geschicke dieser unverhofften Abenteurer aus der Vogelperspektive leitet.

Damit hat sich ein weiteres Survival-Spiel auf unsere Liste geschlichen, das vor allem dank seiner hübschen, weitläufigen und abwechslungsreichen Spielwelt mehr als nur erwähnenswert ist. Besonders spannend: Wer will, kann auch gemeinsam mit anderen Spielern online ums Überleben kämpfen - oder sich gegenseitig die Besitztümer vom Leib reißen.

EITR

EITR - Gameplay-Trailer stellt das Pixel-Diablo vor 1:01 EITR - Gameplay-Trailer stellt das Pixel-Diablo vor

Release: 2017
Plattform: PS4, PC
Entwickler: Eneme Entertainment
Herausgeber: Devolver Digital

Als eine Mischung aus Dark Souls und Diablo stellt sich das derzeit von Eneme Entertainment entwickelte Eitr vor - und dieser Vergleich ist sicherlich nicht so leicht von der Hand zu weisen. Als Kriegerin längst vergangener Zeiten kämpfen wir uns durch die nordische Mythologie und entdecken zwischen den grobkörnigen Pixeln einen außergewöhnlichen Sinn für Details, was bereits der Trailer zeigt. Im Zentrum des Spiels steht der ewige Kreislauf aus Looten und Leveln und die wirklich hübsch inszenierte Welt von Eitr sorgt dafür, dass uns hierbei nicht so schnell die Puste ausgeht.

Nun seid ihr an der Reihe: Auf welche Indies freut ihr euch dieses Jahr ganz besonders?


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen