Was Horizon Zero Dawns PC-Release für PS4-Spieler bedeutet

Nach vielen Gerüchten ist es offiziell: Horizon Zero Dawn erscheint für PC. Doch was bedeutet das für die anderen PS4-Exklusivspiele?

von Sebastian Zeitz,
10.03.2020 17:20 Uhr

Horizon Zero Dawn erscheint offiziell für PC und PS4-Fans fragen sich, was das für Exclusives bedeutet. Horizon Zero Dawn erscheint offiziell für PC und PS4-Fans fragen sich, was das für Exclusives bedeutet.

Schon lange geht das Gerücht um, dass Horizon Zero Dawn nach über drei Jahren für den PC erscheinen soll. Jetzt wurde offiziell bestätigt, dass das ehemalige Exklusivspiel bald auch auf Steam erhältlich sein wird. Doch was bedeutet das für PS4-Fans?

In einem Interview mit dem PlayStation Blog hat Hermen Hulst, seines Zeichens Chef der PlayStation Worldwide Studios und ehemaliger Studio-Boss der Horizon Zero Dawn-Macher, angekündigt, dass das beliebte Spiel für den PC erscheinen wird. Der Titel kommt im Sommer 2020 und wird bereits auf Steam gelistet.

Inhalte der Complete Edition auf dem PC:

  • Horizon Zero Dawn
  • Die Erweiterung "The Frozen Wilds"
  • Carja-Sturmrangerin-Outfit und Carja-Machtbogen
  • Carja-Händlerin-Paket
  • Banuk-Pionierin-Outfit und Banuk-Erlegerin-Bogen
  • Banuk-Reisende-Paket
  • Nora-Hüterin-Paket

Entwarnung für PS4-Spieler

Für viele PS4-Fans ist die Ankündigung jedoch sehr überraschend, da bisher die meisten PS4-Exklusivspiele wirklich auch für immer exklusiv geblieben sind. Was die Entscheidung, Horizon Zero Dawn auf den PC zu portieren, für weitere Exklusivspiele bedeutet, sagt Hulst folgendes:

"Ich denke es ist wichtig, dass wir offen für neue Ideen sind, um mehr Leute für PlayStation zu interessieren und ihnen zu zeigen, was sie bisher verpasst haben.

Um einige zu beruhigen: Nur weil ein First-Party AAA-Spiel für den PC erscheint heißt es nicht direkt, dass alle Spiele ab sofort auf den PC portiert werden. Für mich passt es bei Horizon Zero Dawn einfach. Wir planen bisher keine zeitgleichen PC-Veröffentlichung und bekennen uns weiterhin zu 100 Prozent zu unserer eigenen Hardware. "

Damit gibt Hulst die Entwarnung für PlayStation-Fans, das sie in Zukunft mehr Sony-Spiele mit anderen Plattformen teilen müssen. Viel mehr ist Horizon Zero Dawn für sie jetzt die Möglichkeit, eine neue Zielgruppe für die kommende Konsolengeneration zu begeistern und zu zeigen, was für Spielerfahrungen sie vielleicht verpassen könnten, wenn sie keine PlayStation 5 besitzen.

zu den Kommentaren (192)

Kommentare(192)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen