Hunt: Showdown - PS4-Spieler dürfen bald auf Jagd gehen

Die Monsterjagd aus Hunt: Showdown ist für Xbox One bereits gestartet. Jetzt wissen wir, wann PS4-Spieler loslegen dürfen.

von Sebastian Zeitz,
17.01.2020 18:52 Uhr

Cryteks Monster-Shooter Hunt: Showdown erscheint im Februar endlich für die PS4. Cryteks Monster-Shooter Hunt: Showdown erscheint im Februar endlich für die PS4.

Ihr habt Lust auf Hunt: Showdown aber besitzt nur eine PlayStation 4? Euer langes Warten hat endlich ein Ende, denn die PS4-Version erscheint im Februar.

Endlich auch auf der PlayStation 4 Monster jagen

In einem neuen Blogpost hat der deutsche Entwickler Crytek bekannt gegeben, dass die PS4-Version am 18. Februar erscheint. An diesem Tag kommt das Spiel nicht nur digital sondern auch zum ersten Mal als physische Version für Xbox One und PS4 in den Handel. Um diese Ankündigung zu feiern, hat der Entwickler auch gesagt, was das bald erscheinende Update beinhalten wird.

Version 1.2 kommt mit vielen Neuerungen:

  • zufällige Dreier-Teams werden ermöglicht
  • ein erweitertes Tutorial für Fortgeschrittene
  • neue legendäre Jäger
  • neue Waffen und Gadgets
  • technische Verbesserungen sowohl Server- als auch Clientseitig
  • weitere Bug-Fixes

Cross-Play als zukünftiges Update: Darüber hinaus soll irgendwann auch eine Cross Play-Funktion zwischen Xbox- und PlayStation-Spielern hinzugefügt werden. Weitere Neuerungen für die Zukunft wurden ebenfalls bekanntgegeben:

  • ein Solo PvE-Modus
  • Live-Events
  • individualisierbare Outfits
  • eine neue Karte

Mehr zu Hunt: Showdown:

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen