Warum das Internet für einen Mortal Kombat-Charakter ein Auto suchte

Mortal Kombat-Entwickler Ed Boon brachte das Internet mit einem Versprechen dazu, ein Auto zu suchen. Was passiert jetzt?

von Ann-Kathrin Kuhls,
16.06.2019 12:28 Uhr

Mortal Kombat 11 - Im neuen Trailer trifft Old Skool auf New Skool 2:32 Mortal Kombat 11 - Im neuen Trailer trifft Old Skool auf New Skool

In Mortal Kombat 11 geht es mehr darum, seinen Gegnern ihre Wirbelsäule zum Frühstück zu servieren als seinen Mitmenschen zu helfen. Fans des Fighting Games taten jetzt jedoch genau das: Sie machten sich in ganz Los Angeles auf die Suche nach einem gestohlenen Auto, weil sie ein ganz besonderes Versprechen bekommen hatten.

Zur Zeit der E3 2019 wurde einem Freund von Mortal Kombat-Miterfinder Ed Boon das Auto gestohlen. Daraufhin entschied sich der Entwickler, das Internet um Hilfe zu bitten:

Um die Motivation der Hobby-Detektive zu steigern, fragte er jedoch nicht nur nach ein paar aufmerksamer Augen. Er versprach zudem, einen der letzten beiden DLC-Kämpfer für Mortal Komabt 11 anzukündigen, sollten die Fans seinem Freund helfen, das Auto wiederzufinden.

Twitter auf der Suche nach einem Auto

Obwohl Fans überall rund um Los Angeles eifrig nach dem Wagen suchten, war es am Ende der Besitzer selbst, der sein Auto fand. Sechs Stunden nach dem Diebstahl tauchte es in der Nähe des Tatorts wieder auf, verlassen und unverschlossen in einem Parkhaus.

Ed Boons Freund vermutet, der Diebstahl sei daran gescheitert, dass der Dieb selbst keinen Schaltwagen fahren könnte. Oder der Kriminelle war ebenfalls Mortal Kombat-Fan, sah den Tweet auf Twitter und entschloss sich, dass der Wagen aktuell viel zu heiß ist, um gut verkauft oder zerlegt werden zu können.

Wo bleibt der DLC-Charakter?

So oder so warten die Fans nach der Wiedervereinigung von Mann und Auto auf den DLC-Charakter. Spekulationen laufen oft auf den Terminator oder Ash aus Evil Dead hinaus. Die Frage ist jetzt jedoch, ob Ed Boon sein Versprechen einhalten muss: Immerhin haben nicht die Twitteruser, sondern sein Freund den Wagen gefunden.

Wir beobachten die Sache weiter und informieren euch, sobald wie mehr über mögliche neue Charaktere er-fahren (hehe).

Muss Ed Boon sein Versprechen halten?


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen