Jump Force - 'Kommunikationsfehler': Spieler kommen nicht in die Beta

Zum Start der Open Beta von Jump Force scheint es technische Probleme zu geben.

von Maximilian Franke,
18.01.2019 14:35 Uhr

Die Open Beta von Jump Force hat Startschwierigkeiten.Die Open Beta von Jump Force hat Startschwierigkeiten.

Ab heute startet die Open Beta zu Jump Force. Allerdings scheint es auch nach dem offiziellen Start der nach Uhrzeiten begrenzten Demo Probleme zu geben.

Jump Force
Beta-Reaktionen: KI & Balancing nervt Fans

Viele Spieler melden auf Twitter, dass es Verbindungsschwierigkeiten gibt und die Beta dadurch nicht gestartet werden kann. Das trifft jedoch nicht auf alle Fans zu.

Bandai arbeitet an einer Lösung

Auch wenn die Probleme nicht alle Spieler betreffen, hat Bandai Namco kurzfristig Wartungsarbeiten angekündigt, um dem Problem Herr zu werden. Möglicherweise ist der Andrang zu groß. Ihr solltet euch also noch ein wenig gedulden.

Jump Force
Alle bestätigten Charaktere im Überblick

Wie lange die Arbeiten andauern, steht zum jetzigen Zeitpunkt leider nicht fest. Allerdings gibt es zumindest für die PS4-Version der Beta einen Workaround, mit dem ihr die Beta komplett offline spielen könnt.

Fans haben herausgefunden, wie ihr das Spiel über die Netzwerkeinstellungen der Konsole überlistet und unbegrenzt offline spielen könnt. Theoretisch dürften damit auch Verbindungsprobleme keine Rolle mehr spielen. Bestätigt ist das allerdings nicht!

Jump Force erscheint am 15. Februar für PS4 und Xbox One. Alles Wichtige zur aktuellen Open Beta erfahrt ihr hier.

Jump Force - Gamescom-Trailer zum Anime-Prügler enthüllt neue Kämpfer & Stages 1:31 Jump Force - Gamescom-Trailer zum Anime-Prügler enthüllt neue Kämpfer & Stages


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen