Kauft Microsoft jetzt auch McDonalds? Lustige Tweets versüßen euch den Tag

Falls euer Tag bisher eher trüb war, kann euch diese Twitter-Konversation womöglich ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.

von Samara Summer,
20.01.2022 14:02 Uhr

Bekommt ihr bei diesem Anblick Hunger? (Bildquelle: Twitter) Bekommt ihr bei diesem Anblick Hunger? (Bildquelle: Twitter)

Wer sich Activision Blizzard für 70 Milliarden US-Dollar einverleibt, kann vielleicht auch schnell mal eine Fast Food-Kette wegsnacken, oder? Okay, nein: Natürlich hat Microsoft nicht ernsthaft vor, McDonalds zu kaufen - zumindest nicht, dass wir davon wüssten. Aber wo Großes passiert, sind neben den Sorgen und Hoffnungen auch Memes selten weit, und genau darum geht es hier.

Lustige Tweets zwischen Microsoft und McDonalds

Darum geht es: Wo wir auch hinschauen: Der Activision Blizzard-Deal schlägt hohe Wellen. Ihr habt Fragen, wir haben Fragen, McDonalds hat Fragen... Moment mal, McDonalds? Ja, auf Twitter fand gerade eine unerwartete Unterhaltung zwischen dem Account des Burger-Giganten und dem von Xbox statt.

Alles begann mit einem typischen Marketing-Tweet auf dem McDonalds-Profil. Gepostet wurde ein Bild von einer Frittenschachtel mit der Aufforderung:

Antwortet mit [greifendes Daumen- und Zeigefinger-Emote], um eine Fritte zu stehlen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Auf diese Aufforderung hat der Xbox-Account reagiert und ganz wie gefordert mit dem passenden Emote zugegriffen. Darauf antwortete der McDonalds-Account mit dem Bild eines weißen Xbox Series-Controllers, der statt einer Xbox-Taste eine McDonalds-Taste enthält. Y, B, A und X wurden zudem durch Frittengrabscher-Hände ersetzt, die in verschiedene Richtungen zeigen.

Das beantwortete Xbox wiederum mit einem eigenen Bild. Dieses zeigte dasselbe Controller-Modell, allerdings in McDonalds-Rot und daneben eine – naja, sagen wir "Pommesbox" – also eine Xbox-Konsole, aus der Fritten ragen. Die Frage von McDonalds darauf:

Versucht ihr, mich auch zu kaufen?

Womöglich hat Microsoft ja den Tweet mit der Döner-Hochrechnung von Kollege Dennis gesehen und Hunger auf Fast Food-Investitionen bekommen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Die Community hat auch schon Ideen, was sich aus dieser fiktiven Übernahme machen ließe. WILL.I.AM schlägt beispielsweise vor:

McDonalds kostenlos für Game Pass-Subscriber?

Mehr zum Activision Blizzard-Deal:

Eine andere Person schlägt vor, es könne den Game Pass zeitbegrenzt als Dreingabe zu McDonalds-Menüs geben. Oder wie wäre es, wenn im Happy Meal künftig Halo beiliegt? Oder eine Master Chief-Sammelfigur? Okay, natürlich ist die Wahrscheinlichkeit, dass es dazu jemals kommt, beinahe null, aber auf jeden Fall beweisen die Social Media-Teams der Unternehmen Humor und unterhalten uns gut.

Disclaimer: Microsoft kauft Activision Blizzard
Wir wissen, dass es sich beim Kauf von Activision Blizzard um ein hitzig diskutiertes Thema handelt. Wir bitten euch, trotzdem immer respektvoll und konstruktiv miteinander zu diskutieren.

Welche Ideen hättet ihr für diese verrückte Übernahme?

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.