Keine Sorge, Nintendo wird an der E3 2020 teilnehmen

Die Entertainment Software Association hat die E3-Teilnahme von Nintendo bestätigt, nachdem deren Name nicht auf einer geleakten Liste der Teilnehmer aufgetaucht war.

von Tobias Veltin,
13.02.2020 18:13 Uhr

Nintendo und die Switch werden definitiv auf der E3 2020 vertreten sein. Nintendo und die Switch werden definitiv auf der E3 2020 vertreten sein.

Nintendo wird definitiv an der E3 2020 teilnehmen. Die Entertainment Software Association (ESA) bestätigte dies in einem aktuellen Update, in dem sie zudem erneut betonte, die Messe in diesem Jahr ein Stück weit "neu erfinden" zu wollen. Mehrere große Videospielfirmen hätten ihre Teilnahme an der Messe bereits bestätigt, dies seien unter anderem Microsoft und eben Nintendo.

Warum die Bestätigung? Im Vorfeld des Updates hatte es Aufregung gegeben, weil Nintendo nicht auf der Liste der E3-Teilnehmer gestanden hatte, die kürzlich geleakt worden war. Auch wenn es sich nicht um eine finale Liste handelte, waren nun einige Spieler besorgt, dass Nintendo die Messe dieses Jahr auslassen könnte.

Es wäre nicht die einzige Absage gewesen

Anfang des Jahres war bekannt geworden, dass Sony die E3 - wie schon im Jahr 2019 - auslassen und sich auf seine eigenen State of Play-Events konzentrieren wird. Diese Woche hatte zudem der bekannte Videospieljournalist und Moderator Geoff Keighley angekündigt, dass er erstmal seit 20 Jahren nicht an der Messe teilnehmen werde.

Nintendo-Fans können nun also aufatmen, denn der Switch-Hersteller wird definitiv in Los Angeles vertreten sein und dort vermutlich in einer Nintendo Direct Neuigkeiten zu Switch-Titeln bekannt geben.

Zeigt Nintendo etwas zu Breath of the Wild 2? Zeigt Nintendo etwas zu Breath of the Wild 2?

Was könnte Nintendo auf der E3 zeigen?

Es wird besonders spannend zu sehen sein, was Nintendo auf der Messe zeigen wird, immerhin steht die E3 ja in diesem Jahr im Schatten der Next-Gen (auch wenn davon nur die Xbox Series X vertreten sein wird). Wir erwarten unter anderem Infos zu:

Über weitere große First-Party-Spiele ist noch so gut wie nichts bekannt, eine große Chance also für Nintendo, eine Überraschung aus dem Hut zu zaubern.

Die E3 findet vom 9. Juni bis zum 11. Juni 2020 in Los Angeles statt.


Kommentare(28)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen