Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Kingdom Hearts II

Wer kämpft, gewinnt

Die effektreichen Kämpfe gehören wie im Vorgänger zum guten Ton. Trefft ihr auf einen der meist fantasievoll designten Gegner oder Zwischenbosse, haut ihr mit Soras Schlüsselschwert in Echtzeit kräftig zu (»X«-Taste) oder setzt diverse Zaubersprüche ein, die ihr dank der neuen Schnellauswahl (»L1«-Button plus der dem Objekt oder Zauber zugewiesenen Taste) zügig auswählt. Neben Feuer-, Blitz-, Sturm- und Heilzaubern locken jetzt neue Sprüche wie Magnet- und Schildzauber. Währenddessen helfen euch Donald und Goofy nach Leibeskräften und attackieren die Feinde automatisch. Neu: In Kingdom Hearts II ist Sora in der Lage, bei aufgefüllter »Drive«-Leiste eine Heldenform anzunehmen, die ihn kurzzeitig in einen Schwertschwinger mit zwei Klingen verwandelt und so besonders stark macht. Nach und nach findet ihr insgesamt fünf Kostüme, die euch verschiedene Verwandlungsformen ermöglichen. Zudem könnt ihr mit aufgefüllter Drive-Leiste verschiedene Disney-Charaktere beschwören und im Kampf zu Hilfe rufen: Chicken Little aus »Chicken Little«, Genie aus »Aladdin«, Stitch aus »Lilo & Stitch« und Peter Pan aus »Peter Pan«. Eine weitere Neuerung im Kampfsystem ist neben der Zielerfassung ein kontextsensitiver Kommando-Button (»Dreieck«): Erscheint dieser in bestimmten Kampfsituationen, vollführt Sora extra-spektakuläre Manöver oder tanzt um seinen Gegner herum, um ihm hinterrücks sein Schwert in den Rücken zu rammen. Je mehr ihr kämpft, desto besser, denn durch die gewonnenen Erfahrungspunkte steigt Sora levelweise nach oben. Und mit dem eingesackten Geld kauft ihr euch in den über alle Schauplätze verteilten Shops neue Waffen, Rüstungen oder Heiltränke.

Teilweise gilt es, einige Kämpfe unter Zeitdruck zu gewinnen. Oder eure Truppe darf nicht an Motivation verlieren, was durch einen Balken am oberen linken Bildschirmrand angezeigt wird. Sinkt die Leiste auf null, ist das Spiel um, und ihr müsst euren letzten Spielstand laden. Dank fair verteilter Speicherpunkte dürft und solltet ihr euren Spielstand aber regelmäßig sichern.

3 von 7

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.