Kingdoms of Amalur: Remaster des RPGs auf September verschoben

Kingdoms of Amalur bekommt im September eine Neuauflage für PS4 und Xbox One. Diese beinhaltet auch den komplett neuen DLC Fatesworn.

von Sebastian Zeitz,
07.07.2020 17:56 Uhr

Kingdoms of Amalur erscheint am 8. September für PS4 und Xbox One. Kingdoms of Amalur erscheint am 8. September für PS4 und Xbox One.

Fans von westlichen Fantasy-RPGs bekommen mit der Neuauflage von Kingdoms of Amalur schon bald auf PS4 und Xbox One einen Vertreter des Genres. Ursprünglich sollte das Spiel bereits in einem Monat erscheinen, wird aber jetzt bis September auf sich warten lassen. Dafür wurde aber auch neuer Inhalt bestätigt.

Kingdoms of Amalur mit neuer Erweiterung

Release verschoben: Als ursprünglicher Release-Zeitraum wurde der 11. August 2020 durch einen Leak bekannt, der später dann von THQ Nordic bestätigt wurde. Jetzt mussten sie das Ganze aber doch noch einmal verschieben, weshalb Spieler*innen erst am 8. September wieder in die Welt von Amalur einsteigen dürfen. Aber dann erwartet euch nicht nur das bekannte Spiel sondern auch eine neue Erweiterung.

Setzt das Abenteuer fort: Kingdoms of Amalur ist zwar vor über acht Jahren ursprünglich erschienen aber jetzt wird es mit dem verbesserten Port erweitert. Der DLC trägt den Namen Fatesworn und soll sogar erst 2021 erscheinen. Weitere Informationen sollen später bekannt gegeben werden.

Ihr könnt direkt zum Release für 54,99 Euro zur Fate Edition zugreifen, die euch ohne weitere Kosten zum Release in 2021 Zugriff auf den DLC ermöglicht. Die normale Variante ohne Fatesworn kostet 39,99 Euro.

In Kingdoms of Amalur warten Fantasy-Gegner auf euch. In Kingdoms of Amalur warten Fantasy-Gegner auf euch.

Vielleicht auch für PS5 & Xbox Series X? Noch hat sich THQ Nordic nicht dazu geäußert, ob und wenn in welcher Form Kingdoms of Amalur: Re-Reckoning auch für die neuen Konsolen erscheinen wird. Da aber erst nächstes Jahr der DLC veröffentlicht wird und somit die bisherigen Plattformen abgelöst sind, ist eine Version für Next-Gen-Konsolen durchaus möglich.

Das ist Kingdoms of Amalur: Reckoning

  • Genre: Action-Rollenspiel
  • Release: 2012
  • GamePro-Wertung: 85

Kingdoms of Amalur: Reckoning schickt euch in die offene Fantasy-Spielwelt von Spawn-Schöpfer Todd MacFarlane und Forgotten Realms-Autor R.A. Salvatoreh. Zu Spielbeginn wählt ihr aus vier Rassen, die im Editor vielseitig angepasst werden und meistert mit eurem Recken fortan flotte, actionreiche Kämpfe, in den ihr stets zwei aktive Waffen in der Hand haltet. Mehr Infos dazu lest ihr im Test zum Original:

Kingdoms of Amalur: Reckoning im Test - Fable Age: Darksiders   14     0

Mehr zum Thema

Kingdoms of Amalur: Reckoning im Test - Fable Age: Darksiders

Die Geschichte: Zu Beginn eurer Reise steht euer Held von den Toten auf und lernt eine Welt kennen, in der verschiedenste Fraktion gegeneinander kämpfen und zahlreiche - ob menschlich oder übernatürlich - Wesen, auf die Hilfe von euch angewiesen sind.

Freut ihr euch auf eine Neuauflage des Fantasy-Rollenspiels? Was sagt ihr dazu, dass es noch eine komplett neue Erweiterung bekommt?

zu den Kommentaren (27)

Kommentare(27)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen