L.A. Noire - Gerücht: Rockstar arbeitet an Remaster für Nintendo Switch

Gerüchten eines Branchen-Insiders zufolge plant Rockstar, eine L.A. Noire-Neuauflage für die Nintendo Switch zu veröffentlichen.

von Linda Sprenger,
20.01.2017 11:45 Uhr

L.A. Noire L.A. Noire

Mit Red Dead Redemption 2 steht seit gar nicht allzu langer Zeit ein Rockstar Games-Blockbuster in den Startlöchern, der uns noch in diesem Jahr in den wilden Westen schicken soll. Einem aktuellen Gerücht zufolge (via Gamepur), hat Rockstar Games noch einen weiteren Titel in der Pipeline - und zwar für die Nintendo Switch.

Twitter-User Yan2295 ist Branchen-Insider und hat in der Vergangenheit bereits einige Informationen zu Rockstar-Titeln geleakt, so zum Beispiel den Bikers-DLC für GTA Online. Vor einigen Tagen setzte Yan2295 das Gerücht in die Netzwelt, dass Rockstar ein Remaster des Action-Adventures L.A. Noire für die Nintendo Switch veröffentlichen könnte.

Tweet von Yan2295 Tweet von Yan2295

"Nach dem, was ich gehört habe, könnte Rockstar ein Remaster von L.A. Noire für die Nintendo Switch herausbringen."

L.A. Noire erzählt uns die Geschichte des Polizeibeamten Cole Phelps, der im Los Angeles des Jahres 1947 eine Reihe von Mordfällen untersuchen muss. Der Titel wurde vom mittlerweile geschlossenen Studio Team Bondi entwickelt und erschien ursprünglich 2011 für PS3, Xbox 360 und den PC.

Rockstar hat sich bislang weder Pläne über einen mögliche Nintendo Switch-Support geäußert, noch das L.A. Noire-Remake für die neue Nintendo Konsole offiziell bestätigt. Wir haben den Publisher daher um ein Statement gebeten und werden die News updaten, sobald wir eine Antwort erhalten haben.

Würdet ihr euch ein L.A. Noire-Remake für die Nintendo Switch wünschen?

zu den Kommentaren (26)

Kommentare(26)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen