L.A. Noire - "Wir waren mutig" - Entwickler sind stolz auf ihr Spiel

Team Bondi ist froh darüber, mit L.A. Noire ein großes Risiko eingegangen zu sein.

von Michael Söldner,
28.07.2011 09:58 Uhr

Brendan McNamara, Chef von Entwickler Team Bondi, äußerte sich in einem Interview zum Polizei-Thriller L.A. Noire. Demnach hätte sich kein anderer Publisher außer Rockstar getraut, das ungewöhnliche Spiel zu vertreiben. Das Risiko hätte sich jedoch für beide Seiten ausgezahlt.

"Rockstar war mutig genug, dieses große Risiko einzugehen und eine komplett neue Art von Spiel auf den Markt zu bringen. Ich denke, deswegen haben die Spieler so viel Vertrauen zu Rockstar, weil sie eben nicht immer nur jährliche Updates ihrer Erfolgsserien auf den Markt werfen. GTA ist dafür ein gutes Beispiel. Andere Publisher würden eine solche Marke ausschlachten", erklärt McNamara.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen