Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Layton Brothers: Mystery Room im Test - Die Layton-Mogelpackung?

Fazit der Redaktion

Udo Lewalter:»Layton Brothers: Mystery Room wirkt wie ein weichgespültes Ace Attorney: Phoenix Wright Trilogy HD. Spielablauf und Handhabung sind zwar nahezu identisch, und auch Inszenierung und Optik der beiden Titel ähneln sich stark. Jedoch bietet Layton Brothers: Mystery Room weder den spielerischen Tiefgang noch den Witz des Capcom-Titels. Die Fälle sind weniger komplex, überraschende Wendungen bleiben aus. Was beide Titel aber gemein haben, ist die fehlende deutsche Übersetzung - ohne fortgeschrittene Englischkenntnisse löst man keinen Fall. Unterm Strich ist Layton Brothers: Mystery Room ein empfehlenswertes Point-and-Click-Abenteuer für Genre-Einsteiger. Die Detektivarbeit ist kurzweilig und der Preis stimmt.«

Promotion:
» Layton Brothers: Mystery Room für iOS bei iTunes laden
Den QR-Code links benutzen, um das Spiel direkt mit dem Smartphone herunterzuladen.

3 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.