In Little Bear Chef seid ihr ein winziger kochender Bär und das ist süß und gruselig zugleich

Der ungewöhnliche Titel wurde während der Wholesome Direct mit einem Trailer vorgestellt.

von Samara Summer,
16.06.2022 17:50 Uhr

In Little Bear Chef erwartet uns dieser kochende Bär. In Little Bear Chef erwartet uns dieser kochende Bär.

Genre: Koch-Simulation Entwickler: Bananabox Plattform: PC und "Konsolen" Release: 2023

Was würdet ihr sagen, wenn wir euch verraten, dass 2023 ein Titel erscheint, bei dem ihr in die Rolle eines winzigen Bären schlüpfen könnt, der Gerichte kocht? Und was sagt ihr erst, wenn wir euch dann noch erklären, dass dieser Bär eigentlich gar kein richtiger Bär ist, sondern eine Honigflasche in Bärenform? Tja, wir waren auch etwas erstaunt. Genau darum wollen wir euch Little Bear Chef nicht vorenthalten.

Winziger Bär kocht in großer Küche

Darum geht es: Showcases wie die Future Game Show waren vollgepackt mit Weltraum-Horror. Dagegen geht es bei der Wholesome Direct darum, charmante Indie-Spiele zu zeigen, bei denen wir uns eben mal nicht durch Alien-Schlabber ballern müssen, sondern in denen es friedlicher zugeht. Zum Beispiel mit einem winzigen Bären, der fies grinsend mit gut geschärftem Messer auf eine Lasagne lauert. Äh...

Seid ihr verwirrt? Wir auch ein wenig, aber daneben sind wir auch ziemlich gespannt auf dieses Spiel. Im Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen:

Little Bear Chef - Kochspiel mit winzigem Bären wurde während Wholesome Direct vorgestellt 0:54 Little Bear Chef - Kochspiel mit winzigem Bären wurde während Wholesome Direct vorgestellt

Was für ein Bär ist das? Ihr habt bestimmt schon mal diese Plastikflaschen mit Honig oder Sirup gesehen, die neben ihrem süßen Inhalt auch ein süßes Aussehen besitzen, um Kinder oder andere Naschkatzen anzuziehen. Um so etwas handelt es sich bei unserem Bären. Sein kleines Hütchen ist eigentlich ein Deckel. Warum er zum Leben erwacht ist und nun kocht, geht aus dem Trailer nicht hervor. Aber jedenfalls muss er in einer ganz normalen großen Küche arbeiten.

Hier geht es zu weiteren Spielevorstellungen im Rahmen von FYNG (Find Your Next Game):

So kocht der kleine Bär: Wir sehen, wie er auf die Kurbel des Fleischwolfs springt, um diesen zu betätigen oder auf den Stiel der Pfanne, um ihren Inhalt zu wenden. Zudem schleppt er einen Pilz durch die Gegend. Dazu erklingt lässige Pianomusik. Diese setzt aber einen Moment lang aus, nämlich dann, wenn der Bär die Lasagne anstarrt, wobei sich seine Brauen fies nach oben schieben. Das ist doch ein wenig gruselig.

Vielleicht doch nicht nur wholesome? Wie die Spielmechaniken genau aussehen, verrät der Trailer nicht - abgesehen davon, dass wir wohl versuchen müssen, lecker zu kochen. Auch von einer Geschichte ist noch wenig zu erahnen, aber der kurze Moment mit der Lasagne könnte bedeuten, dass da auch ein wenig schwarzer Humor verkocht wird. Wir dürfen gespannt sein.

Was haltet ihr von dem Trailer - und dem Bären? Findet ihr ihn niedlich oder doch eher unheimlich?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.