Arcane: 7 alternative Spiele für PS4, Xbox & Switch - abseits von LoL

Ihr seid Arcane-Fans und sucht jetzt nach passenden Spielen für PS4, Xbox One und Nintendo Switch, die zum Netflix-Hit passen? Wir stellen euch sieben Alternativen vor.

von Dennis Michel, Eleen Reinke,
28.11.2021 14:00 Uhr

Wir stellen sieben Spiele vor, die Arcane-Fans gefallen könnten. Wir stellen sieben Spiele vor, die Arcane-Fans gefallen könnten.

Wer die neun Folgen von Arcane auf Netflix hinter sich hat, blickt auf eine der besten Serien des Jahres zurück. Zumindest ging es großen Teilen der GamePro-Redaktion so. Auch ohne Vorwissen über League of Legends überzeugt der Anime von LoL-Entwickler Riot Games durch fantastisch geschriebene Charaktere und eine teils humorvolle, aber über weite Strecken sehr düstere und erwachsene Handlung. Hinzu kommt der Mix aus Magie und Wissenschaft, Arcanepunk genannt, der fantastisch gezeichnet und animiert wurde.

Doch wie überbrücken wir uns jetzt die Zeit bis zum Start der zweiten Staffel? Am besten natürlich mit Videospielen, die in vielen Bereichen an den Netflix-Hit erinnern, für Arcane-Fans wie gemacht sind. Wichtig: Ihr findet hier keine Klone. Vielmehr Spiele, die entweder im League of Legends-Universum angesiedelt sind, oder in Sachen Thematik und Spielwelt an Arcane erinnern. 

Dishonored 2

9:10

  • Genre: Action-Adventure
  • Plattform: PS4, Xbox One
  • GamePro-Wertung: 88

Darum geht's: Mit Dishonored 2 hat es eins der besten Stealth-Actionspiele der vergangenen Jahre in diese Liste geschafft, das euch beim First Person-Gameplay so viel kreative Freiheit lässt, wie kaum ein zweites Spiel aus dem Genre. Der clevere Einsatz von Magie in Kombination mit coolen Gadgets (wie Protagonistin Emilys Greifhaken), machen das Spiel im viktorianischen Steampunk-Szenario zu einem besonders guten. 

Warum wir euch das Spiel als Arcane-Fans empfehlen, liegt gleich an mehreren Punkten. Zum einen erinnert der Zeichenstil und das bodenständige, mit magischen Elementen versetzte Setting stark an den Anime. Aber auch die freie Bewegung durch die Stadt, das Schleichen über die Dächer hat uns direkt an die ersten Episoden erinnert. 

Bioshock Infinite

12:48

  • Genre: Ego-Shooter
  • Plattform: PS4, Xbox One, Switch
  • GamePro-Wertung: 89

Darum geht’s: In Bioshock Infinite erkunden wir als Privatermittler Booker DeWitt die fliegende Stadt Columbia. Unser Auftrag lautet, eine junge Frau namens Elizabeth zu entführen, die übernatürliche Fähigkeiten besitzt: Sie kann Risse in Raum und Zeit öffnen und Gegenstände herausholen. Dabei werden wir nicht nur in eine Revolution verwickelt, sondern müssen uns auch gegen Fanatiker und einen riesigen mechanischen Vogel erwehren.

Neben der Grafik, die uns ein wenig an den Zeichenstil von Arcane erinnert, lassen uns besonders die Reise durch Columbia mitsamt der Wolkenschienen, durch die wir wie bei einer Achterbahnfahrt über die Dächer der Stadt rasen, an den Anime denken. Die dichte Story, die ebenfalls von einem Konflikt zwischen den Privilegierten und der Unterschicht handelt, trägt ihr Übriges zur Atmosphäre bei.

Ruined King: A League of Legends Story

1:39

  • Genre: Rollenspiel
  • Plattform: PS4, Xbox One, Switch
  • Metacritic-Wertung: 85

Darum geht’s: Das rundenbasierte Rollenspiel Ruined King: A League of Legends Story lässt euch die Welt von League of Legends direkt erkunden und dürfte besonders für Neulinge ein guter Einstieg in die komplexe Lore sein. Zwar geht es im Spiel nicht ins bekannte Piltover, dafür reist ihr in die Schmuggler-Hafenstadt Bilgewasser und untersucht auf den Schatteninseln einen tödlichen schwarzen Nebel.

Neben der Story stehen vor allem die Charaktere im Fokus, darunter auch euer Team. Das setzt sich aus den LoL-Champions Miss Fortune, Illaoi, Braum, Pyke, Ahri und Yasuo zusammen. Im Verlauf der Handlung trefft ihr auch auf weitere bekannte Charaktere, die ihr allerdings nicht spielen könnt.

Shadowrun Trilogy

1:21

  • Genre: Rollenspiel
  • Plattform: Switch (ab 2022)

Darum geht’s: Die Shadowrun Trilogy enthält die drei Spiele Shadowrun Returns, Shadowrun: Dragonfall und Shadowrun: Hong Kong. Die rundenbasierten Rollenspiele vereinen Cyberpunk mit Fantasy und schicken uns jeweils in ein futuristisches Seattle, Berlin und Hong Kong. Als Team aus "Runner" genannten Söldnern müssen wir in Mordfällen ermitteln, uns gegen mächtige Feinde wehren, eine Verschwörung aufdecken und unseren Straßenruf verbessern.

Obwohl die Welt von Shadowrun um einiges futuristischer als die von Arcane ist, fallen uns doch klare Parallelen auf. Der Kampf der Unterdrückten gegen die herrschende Oberschicht, die Verbindung von Technologie und Magie, sowie der Fokus auf die Probleme der einzelnen Charaktere erinnern uns direkt an den Anime.

Thief

3:37

  • Genre: Action-Adventure 
  • Plattform: PS3/PS4, Xbox 360/Xbox One 
  • GamePro-Wertung: 78

Darum geht's: Hitman 47, Sam Fisher und Garrett zählen wohl zu den besten Schleichern der Spielegeschichte. Um Garretts’ jüngstes Stealth-Abenteuer kamen wir in dieser Liste nicht drumherum, da uns auch Thief mit seinem Konflikt Unterwelt gegen Obrigkeit an Arcane erinnert hat. Zur Auffrischung: Die von der Pest geplagte Steampunk-Metropole "The City" wird von einem Herrscher namens Baron Northcrest drangsaliert und der eigentlich auf Diebesgut spezialisierte Meisterlangfinger wird recht widerwillig zur letzten Hoffnung der Unterjochten.

Aus der First Person klauen wir alles, was uns aus großer Entfernung entgegenblinkt und verschießen wie zu besten Thief-Zeiten wieder Wasser- und Feuerpfeile und meucheln aus dem Dunkeln heraus. 

Legends of Runeterra

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

  • Genre: Online-Sammelkartenspiel
  • Plattform: Android, iOS
  • Metacritic-Wertung: 88

Darum geht’s: Legends of Runeterra ist ein kostenloser Sammelkartenspiel-Ableger von League of Legends. Mit einem Kartendeck aus 40 Karten tretet ihr gegen andere Spieler*innen an, wobei in jedem Zug eine Person Angreifer und die andere Verteidiger ist.

Neben Karten für Einheiten und Zauber dürfen eure Decks auch bis zu sechs Champions aus dem LoL-Universum enthalten. Die haben je nach Hintergrundgeschichte und Fähigkeiten des Charakters spezielle Fertigkeiten, die ihr einsetzen könnt.

Final Fantasy 7 Remake

12:27

  • Genre: Action-Rollenspiel
  • Plattform: PS4/PS5
  • GamePro-Wertung: 84

Darum geht's: Das Remake des Final Fantasy-Klassikers hat es in unsere Liste geschafft, da uns der Konflikt zwischen der Unterstadt (Zhaun) und der Obrigkeit (Piltover) stark an den Kampf der Widerstandstruppe Avalanche gegen den mächtigen Shinra-Konzern erinnert hat. Arm gegen reich, das Bodenständige gegen hochentwickelte Technologie.

Zudem lebt Final Fantasy 7 von seinem starken Fokus auf Charakteren wie Cloud, Tifa und Aerith, dabei deren Zusammenhalt und Beziehungen untereinander, die wir auch in den ersten drei Folgen von Arcane vorgefunden haben.  

Habt ihr noch weitere Spiele, die ihr Arcane-Fans empfehlen würdet, dann schreibt sie gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.