Das Roguelite Loopmancer liefert uns knallharte Cyberpunk-Action

Wenn ihr bei den Begriffen Cyberpunk und Roguelike ein angenehmes Kribbeln verspürt, solltet ihr euch unbedingt Loopmancer ansehen, das die beiden Aspekte zu einem soliden Action-Paket schnürt.

Loopmancer bringt Roguelite und Cyberpunk zusammen. Loopmancer bringt Roguelite und Cyberpunk zusammen.

Genre: Action-Plattformer Entwickler: Ebrain Studio Plattformen: PlayStation 4, Playstation 5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und PC Release: 13. Juli 2022

Loopmancer vom Indie-Entwickler Ebrain Studio ist bereits seit zwei Monaten auf dem Markt, aber die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass der Titel bisher unter eurem Radar geflogen ist – zumindest ging das mir so. Auf den ersten Blick droht das Spiel mit seiner (momentan sehr verbreiteten) Cyberpunk-Ästethik und der 2D-Action in dreidimensionalen Umgebungen ein wenig in der Masse unterzugehen. Aber interessante Roguelite-Mechaniken und messerscharfes Gameplay lassen Loopmancer bei genauer Betrachtung hervorstechen.

Eine laue Story trifft auf Cyberpunk-Cliches

Die Story von Loopmancer ist ein klarer Fall von „das Studio war stets bemüht“. Roguelikes und Roguelites brauchen nicht unbedingt eine ausführliche Geschichte, um Spaß zu machen; umso verwunderlicher ist es, dass Ebrain Studio so viele Erzählstränge und Zwischensequenzen eingebaut hat, die am Ende eine oft gehörte Story voller Cliches und B-Movie-Charaktere erzählen.

Das ist der Plot: Als Detektiv Xiang Zixu suchen wir in der futuristischen Metropole Dragon City nach einer vermissten Person. Leider werden wir während des Auftrags getötet, bekommen jedoch eine zweite (und viele weitere) Chance, den Fall doch noch zu lösen, denn unmittelbar nach seinem Tod wacht Xiang in seinem Bett auf – am Morgen des selben Tages. Indem er immer wieder den Loop durchlebt, kommen nach und nach alle Puzzleteile zusammen.

Trotz des üblichen Cyberpunk-Looks mit heruntergekommenen Wohnhäusern, flackernden Neonlichtern und gelben Motorradanzügen, wie wir sie aus vielen anderen Produktionen kennen, kann die Optik von Loopmancer durchaus punkten. Die Umgebungen der sieben Level unterscheiden sich klar voneinander, und besondere Ideen, wie ein Kampf hinter einer Reihe Flaggen, bei dem wir nur die Silhouetten sehen, geben dem Look eine besondere Note. Aber seht selbst:

Loopmancer hat durchaus Stil. Loopmancer hat durchaus Stil.

Mit Schwert, Chip und Kanone

Loopmancer erfindet das Rad nicht neu – das gilt auch fürs Gameplay. Im Gegensatz zur Story macht das Spiel hier aber sehr viel richtig. Wer Dead Cells gespielt hat, sollte sich gleich heimisch fühlen, denn trotz der 3D-Umgebungen bewegen wir uns in Loopmancer ausschließlich in der zweiten Dimension. Es wird gehüpft und geklettert, vor allem aber wird gekämpft.

So laufen die Kämpfe ab: In Loopmancer gibt es dutzende Nahkampfwaffen, Schießeisen und Tech-Gadgets. Diese müssen geschickt kombiniert werden, um die Angriffe der über 30 Gegnertypen und der Bosse, die am Ende eines Levels auf uns warten, zu überstehen. Mit jedem Loop werden neue Items freigeschaltet. Um eigenen Schaden zu verhindern, könnt ihr entweder einen Ausweichschritt machen oder parieren.

Und so sieht die Action in Bewegung aus:

Der Trailer zu Loopmancer zeigt das Cyberpunk-Setting und die Roguelite-Action 2:16 Der Trailer zu Loopmancer zeigt das Cyberpunk-Setting und die Roguelite-Action

Loopmancer kann lange motivieren: Habt ihr einen Loop beendet oder seit gestorben, geht der Spaß von vorne los. Alle Ausrüstungsgegenstände werden euch weggenommen, aber Upgrades für Waffen und den Skill-Tree von Xiang Zixu bleiben bestehen.

Wenn ihr ein Level erneut betretet, werden euch Veränderungen auffallen. Gegner und Items können sich an einer andere Stelle befinden, und manche Areale sind versperrt, während sich andere öffnen. Um alle Geheimnisse zu lüften, müsst ihr jede Route erkunden. Nur so könnt ihr alle sieben Enden von Loopmancer freischalten. Für die Story lohnt sich das vielleicht nicht unbedingt, für das tolle Gameplay aber allemal.

Habt ihr Loopmancer schon gespielt und könnt den Titel vielleicht empfehlen?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.