Morgen startet die MAG Online 2020 & ihr könnt live im Browser mitmachen

Wie schon bei der Indie Arena Booth der Gamescom funktioniert die MAG Online 2020 ebenfalls komplett interaktiv, online und ohne Installation im Browser. Kostenlos ist die Convention auch.

von David Molke,
26.11.2020 14:30 Uhr

Die MAG 2020 könnt ihr gratis und bequem von zuhause aus im Browser besuchen. Die MAG 2020 könnt ihr gratis und bequem von zuhause aus im Browser besuchen.

Die MAG 2020 findet dieses Jahr komplett digital statt und es geht schon morgen los. Die Community-Convention hat jetzt sozusagen einen Online-Multiplayer, der noch dazu komplett kostenlos ist. Wer schon bei der Indie Arena Booth mit dabei war, kennt das Konzept: Ihr könnt mit einem Avatar über das virtuelle Messegelände schlendern, mit anderen Teilnehmer*innen quatschen und zusätzlich natürlich Aussteller-Stände, Livestreams, Workshops, Panels und vieles mehr bewundern.

MAG 2020: Messe findet als Multiplayer-Convention komplett online statt

Wie funktioniert das? Die Messe Erfurt wurde mehr oder weniger detailgetreu digital nachgebaut. Das heißt, ihr könnt euch einfach online einen Avatar basteln und mit dem dann die virtuelle Messe online unsicher machen. Dort gibt es insgesamt 14 verschiedene Themenwelten und diverse Stände von über 80 Ausstellern. Noch mehr Infos und die digitale MAG 2020 findet ihr hier.

Keine Installation, kein Download: Das ganze läuft komplett im Browser ab und ihr müsst für eure digitale Teilnahme weder etwas herunterladen noch installieren oder bezahlen. Stattdessen erstellt ihr einfach nur eine eigene Spielfigur und könnt anschließend im Internet-Browser eurer Wahl die digitale Convention erkunden. Das funktioniert im Großen und Ganzen in etwa so, wie es bei der Indie Arena Booth 2020 auf der diesjährigen Gamescom war.

Link zum YouTube-Inhalt

Was ist die MAG 2020? Die MAG stellt eine Community Convention von Fans für Fans dar und dreht sich vor allem um Videospiele, Cosplay, Animes, Mangas, asiatische Popkultur im Allgemeinen, aber auch um noch viel mehr. Es gibt einige exklusive Premieren, Auftritte von Stars und Content Creators, Workshops, Diskussions-Panels und vieles mehr. Das Programm der MAG 2020 findet ihr hier auf der offiziellen Seite.

Wann geht's los? Die MAG 2020 fängt morgen schon an und läuft das gesamte Wochenende bis Sonntag.

  • Beginn: Freitag, 27. November um 14 Uhr
  • Ende: Sonntag, 29. November gegen 21:45 Uhr

Zusätzlich gibt es einen Livestream, der täglich ab 13:30 Uhr an den Start geht. Ihr könnt also auch einfach nur das Live-Programm mit Speedruns und vielem mehr verfolgen, wenn ihr euch nicht selbst auf der digitalen Messe herumtreiben wollt.

Werdet ihr digital dabei sein, euch den Livestream anschauen oder interessiert euch die MAG 2020 nicht?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.