Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Mario & Luigi: Zusammen durch die Zeit

Dynamisches Doppel

Mario und Luigi lässt die Touchscreen- und Mikrofonfähigkeit des DS ungenutzt. Dafür haben die Entwickler die Möglichkeit, ein Spiel auf zwei Bildschirmen darstellen zu können, vom Startbildschirm bis zum Abspann ausgezeichnet eingesetzt. Wenn ihr bei den kniffligen Rätsel- und Sprungpassagen eure Babys abkoppelt und sie zum Beispiel auf Wolken oder in hohle Baumstümpfe schickt, sind die Minis auf dem oberen Schirm unterwegs, während die Erwachsenen unten zuarbeiten. Denn ihr dürft per Knopfdruck jederzeit zwischen den beiden Trupps wechseln und so auch ganze Schalterreihen aktivieren. Bei den Kämpfen nutzen vor allem die Fluggegner den oberen Bildschirm, um mit Extraschwung einzuschweben. Das gibt euch mehr Zeit, eure Gegenmaßnahme zu überlegen. Und schließlich wird der obere Bildschirm auch während der witzigen Zwischensequenzen, bei wichtigen Erklärungen und als Karte immer sinnvoll eingesetzt.

4 von 8

nächste Seite


zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.