Wow, ohne Bart sieht Mario ganz schön seltsam aus

Eine Mod für Super Mario Odyssey rasiert dem Klempner den charakteristischen Schnauzbart ab. Und das wirkt in Videos ziemlich irritierend.

von Tobias Veltin,
14.08.2019 07:30 Uhr

Sieht so gar nicht aus wie Mario. Eher wie ... Pumuckl?Sieht so gar nicht aus wie Mario. Eher wie ... Pumuckl?

Update:
Das in dieser News erwähnte Video wurde offenbar entfernt und kann nicht mehr angesehen werden.

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie Kult-Klempner Mario ohne seinen charakteristischen Schnauzbart aussehen würde? Wir jedenfalls schon und sind nun umso erstaunter, dass diese Frage im Netz nun sogar in Videoform beantwortet wird.

Auf dem Kanal von YouTuber ProsafiaGaming ist nämlich ein Video aufgetaucht, das eine Mod für den Switch-Hit Super Mario Odyssey zeigt. Der Clou der Mod: Sie rasiert Mario kurzerhand seinen Schnauzer ab. Und das Ergebnis ist - sagen wir mal - ziemlich seltsam. Denn erst, wenn man Mario mit Babyface gesehen hat, weiß man seinen jederzeit perfekt sitzenden Bart umso mehr zu schätzen.

Wer Super Mario Odyssey übrigens noch immer nicht gespielt hat, sollte das dringend nachholen. Der Titel gehört nach wie vor zu den besten Spielen für Nintendos Hybrid-Konsole, alle weiteren Infos findet ihr im Test.

Hut ab!
Super Mario Odyssey im Test

Wie findet ihr den bartlosen Mario?

Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch 7:43 Super Mario Odyssey - Test-Video zum Jump&Run-Hit für Nintendo Switch


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen