Marvel vs. Capcom 4 - Update: Baldige Ankündigung & Release 2017 immer wahrscheinlicher

Marvel vs. Capcom 4 könnte im Rahmen der PlayStation Experience 2016 angekündigt werden? Darauf deuten zumindest aktuelle Gerüchte, die auf vermeintlichen Insider-Informationen fußen.

von Tim Hödl,
29.11.2016 10:30 Uhr

Marvel vs. Capcom: Wie stehen die Chancen für einen neuen Teil? Marvel vs. Capcom: Wie stehen die Chancen für einen neuen Teil?

Update vom 29. November 2016

Marvel vs. Capcom 4 wird nicht nur im Rahmen der PlayStation Experience 2016 angekündigt, sondern erscheint bereits 2017 »für Konsolen«, also vermutlich für PS4 und Xbox One. Das besagen inzwischen nicht mehr nur die Gerüchte vom Wochenende, sondern auch mehrere Quellen der Spielewebsite Polygon. Die Kollegen weisen darauf hin, dass sich das Spiel bei den Marvel-Kämpfern wohl vor allem auf Figuren des Marvel Cinematic Universe konzentrieren dürfte, da der Comic-Konzern hier die volle Kontrolle besitzt. Charaktere rund um das X-Men-Universum könnten hingegen aufgrund der rechtlich verworreneren Lage diesmal aussetzen.

Zudem könnte die PlayStation Experience 2016 auch gute Neuigkeiten für Fans von Marvel vs. Capcom 3 bereithalten. 2013 liefen die Verträge zwischen Marvel und dem Resident Evil-Hersteller aus. Daher verschwanden die zum Spiel dazugehörigen DLCs aus den Online-Stores von Sony sowie Microsoft, und Capcom konnte keine Änderungen mehr vornehmen – das betraf etwa Balancing-Patches oder ähnliches. Ob sich das also wieder ändert?

Die PlayStation Experience 2016 findet vom 3. bis zum 4. Dezember 2016 statt.

Originalmeldung vom 27. November 2016

Steigen bald wieder Iron Man, Wesker und Co. in den Ring? Wenn wir dem berühmt-berüchtigten NeoGAF-Forum glauben wollen, stehen die Chancen dafür ziemlich gut. Denn angeblich soll Marvel vs. Capcom 4 im Rahmen der PlayStation Experience 2016 angekündigt werden. Das Gerücht geht auf einen User mit dem Pseudonym Ryce zurück:

"Ich wollte das eigentlich nicht erzählen, aber genug von diesem Rumgedruckse: Ein paar andere GAF-Nutzer und ich haben erfahren, dass Marvel vs. Capcom 4 auf der PSX angekündigt werden soll. Ich dachte, dass das aus all den offensichtlichen Gründen nicht passieren würde, aber na ja. Gewissheit werden wir in acht Tagen haben."

Glaubwürdigkeit soll das Gerücht durch den Tweet eines Insiders bekommen, der sich schon bei Marvel vs. Capcom 3 als zuverlässige Quelle erwies. Darin verweist er auf die PlayStation Experience sowie den dort stattfindenden Capcom Cup. Bereits im Juni 2016 erkundigten sich die Kollegen von Polygon bei Marvel darüber, wie es um ein mögliches Marvel vs. Capcom 4 steht. Der damalige Vice President der Games-Sparte Jay Ong erklärte dazu:

"Zum aktuellen Zeitpunkt können wir nichts dazu sagen. Wir hören [diese Frage] oft. Wir lieben unsere Fans und wollen sie in jedem Fall zufriedenstellen. Mehr als das können wir derzeit nicht sagen. Aber wer weiß, was die Zukunft bringt? "

Die PlayStation Experience findet vom 3. bis zum 4. Dezember 2016 statt. Neben Marvel vs. Capcom 4 könnte und dann übrigens auch die Ankündigung von The Last of Us 2 erwarten.

Meint ihr, dass etwas an den Gerüchten dran ist?

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.