Adventskalender 2019

UPDATE: Marvel's Avengers - Story wird über mehrere Jahre hinweg erzählt

Nach und nach sollen zwar immer mehr Inhalte zu Marvel's Avengers dazukommen, zum Launch bietet die Superhelden-Action erst einmal "nur" 30 Stunden Spielzeit.

von Hannes Rossow,
10.10.2019 14:01 Uhr

Fans von Marvel's Avengers werden zum Launch nur etwa 30 Stunden brauchen, um alle Inhalte gespielt zu haben. Fans von Marvel's Avengers werden zum Launch nur etwa 30 Stunden brauchen, um alle Inhalte gespielt zu haben.

Update vom 10. Oktober:

Gegenüber IGN hat Crystal Dynamics noch einmal ein klärendes Statement abgegeben und betont, dass es sich bei der angegebenen Spieldauer nicht um finale Zahlen handelt. Dies sei viel mehr nur eine grobe Einschätzung und bezöge sich zudem nur auf den Launch-Zeitraum.

Und da Marvel's Avengers als Game as a Service angelegt sei, werde es auch immer neue Story-Inhalte geben und zwar über Jahre hinweg:

"[Marvel's Avengers] ist das ambitionierteste Spiel, das Crystal Dynamics je entwickelt hat und zusätzlich zur Story der Hauptkampagne arbeiten wir an Geschichten, die Fans über mehrere Jahre hinweg auf eine Reise nehmen."

Originalmeldung vom 07. Oktober:

Wenn Marvel's Avengers im nächsten Jahr an den Start geht, wird sich Square Enix an einem Games as a Sevice-Modell versuchen. Nach und nach sollen neue Helden und Missionen hinzugefügt werden. Doch wie steht es um den Launch-Content und die Singleplayer-Kampagne?

Jetzt verraten die Entwickler den Umfang von Marvel's Avengers zum Release.

So lange brauchen wir, um Marvel's Avengers durchzuspielen

Gegenüber Comicbook hat Senior Brand Director Rich Briggs verraten, dass man für die Kampagne ähnlich lange brauchen wird, wie in anderen Crystal Dynamics-Spielen auch:

"Ich glaube, das hängt ganz davon ab, wie tief man einsteigen möchte. Wenn man an bisherige Crystal-Spiele denkt, dann weiß man, dass die Hauptstory im Bereich von 10 bis 12 Stunden liegt."

Erst einmal nur zum Launch: Was den ganzen Zusatzcontent angeht, wollte sich Briggs allerdings nicht auf eine bestimmte Zeit festlegen. Allerdings sollen die optionalen Inhalte und Nebenmissionen in etwa mit den Tomb Raider-Spielen vergleichbar sein. Und das würde etwa 30 Stunden Spieldauer bedeuten.

"Wir sprechen jetzt noch nicht mit exakten Zahlen, aber man kann etwas vergleichbares erwarten zu den Sachen, die wir in der Vergangenheit gemacht haben. Und dann, natürlich, gibt es die erweiterte Story und den erweiterten Plan für das Spiel, weitere Helden nach dem Launch."

Ein Beispiel für diese zusätzlichen Inhalte und Helden wäre beispielsweise Ms. Marvel, die im Rahmen der New Yorker Comic Con in einem Trailer vorgestellt wurde:

Marvels Avengers stellt neue Heldin Ms. Marvel im Trailer vor 2:18 Marvels Avengers stellt neue Heldin Ms. Marvel im Trailer vor

Marvel's Avengers erscheint am 15. Mai 2020 für PS4, Xbox One und PC.

Wie findet ihr den Umfang von Marvel's Avengers? Ist euch das zu wenig?


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen