Mehr Speicher für die PS4 Pro - 2TB-Modell könnte regulär in den Handel kommen

Wer größeren Speicherplatzbedarf hat, kann womöglich bald ein Standard-Modell der PlayStation Pro mit 2 Terrabyte kaufen. Das wurde jetzt für Japan bestätigt.

von Linda Sprenger,
02.11.2018 11:55 Uhr

Die 500 Million Edition der PS4 Pro bietet 2TB - jetzt könnte ein reguläres Modell mit 2TB auf den Markt kommen.Die 500 Million Edition der PS4 Pro bietet 2TB - jetzt könnte ein reguläres Modell mit 2TB auf den Markt kommen.

Vor einigen Monaten kündigte Sony mit der PS4 Pro "500 Million Edition" eine Sonderedition der Konsole an, die mit einer 2TB-Festplatte ausgestattet ist. Die Konsole war auf 50.00 Exemplare limitiert und ist nun nur noch zu Wucherpreisen erhältlich.

Wer sich weiterhin ein PS4 Pro-Modell mit extra-großer Festplatte wünscht, kann nun auf ein neues Standard-Modell der Konsole hoffen, das hier in Deutschland regulär in den Handel kommen könnte.

PS4 Pro mit 2TB kommt - aber erstmal nur in Japan

Sony hat das 2TB-Modell der PS4 Pro bislang nur für den japanischen Markt bestätigt. Dort erscheint die Konsole bereits am 21. November 2018 zum Preis von umgerechnet 399 Euro.

Erscheint die 2TB-Variante in Deutschland? Ein Release des Modells im Westen ist bislang nicht offiziell bestätigt, aber nicht völlig ausgeschlossen. Gerade zum Weihnachtsgeschäft würde es sich für das Unternehmen durchaus anbieten, eine neue PS4 Pro mit größerer Festplatte herauszubringen.

Wir haben bei Sony nachgefragt, ob das 2TB-Modell auch bei uns erscheint und lassen es euch wissen, sobald wir eine Antwort erhalten.

Red Dead Redemption 2Red Dead Redemption 2

Der Vorteil eines größeren Modells? Natürlich könnt ihr euren Speicher mit separat erhältlichen (externen) Festplatten vergrößern. Eine PS4 Pro mit einem eigenen Speicher von 2TB dürfte dennoch viele Spieler reizen, die aktuell noch keine Konsole besitzen und mit neuesten Spielen wie Red Dead Redemption 2 und Fallout 76 liebäugeln.

Riesige Spiele, wenig Platz: Sowohl Rockstars Western-Hit als auch Bethesdas Online-RPG benötigen vergleichsweise extrem viel Platz auf der Festplatte: Bereits die Beta von Fallout 76 ist knapp 95GB groß, RDR 2 benötigt knapp 100GB freien Speicherplatz.

Würdet ihr euch ein 2TB-Modell holen? Oder greift ihr lieber zu separat erhältlichen PS4-Festplatten?

PS4 Pro vs PS4 Slim
Der Unterschied sowie Vor- und Nachteile


Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen