Metal Gear Solid: Ground Zeroes - Exklusive Inhalte für die PlayStation 4 und die PlayStation 3 geplant (Update: Details bekannt)

Besitzer einer PlayStation 4 oder einer PlayStation 3 dürfen sich wohl auf exklusive Inhalte für das kommende Metal Gear Solid: Ground Zeroes freuen. Mittlerweile sind auch erste Details bekannt.

von Tobias Ritter,
15.11.2013 14:50 Uhr

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes - Ingame-Trailer zur PlayStation exklusiven Mission »Déjà vu« 1:09 Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes - Ingame-Trailer zur PlayStation exklusiven Mission »Déjà vu«

Update (15. November 2013): Mittlerweile ist auch bekannt, worum es sich bei diesen exklusiven Inhalten handelt. Besitzer einer PlayStation 3 oder einer PlayStation 4 werden in Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes die exklusive Mission »Deja Vu« vorfinden, in der sie sich in der Rolle des klassischen Snake auf die Suche nach DARPA-Chef Donald Anderson begeben müssen. Genauso also, wie schon damals im ersten Metal Gear Solid.

Originalmeldung: Das kommende Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes erscheint bereits im Frühjahr 2014 und wird dem darauf folgenden Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain als Prolog dienen. Und wie es scheint, dürfen sich Besitzer einer PlayStation-Konsole wohl über einige exklusive Inhalte freuen.

Das deutete nun zumindest Game-Designer und Serien-Schöpfer Hideo Kojima via twitter.com an. Dort ließ er wissen, dass es einige exklusive Dinge für die PlayStation 4 und die PlayStation 3 (»PlayStation-Plattform«) geben werden - konkrete Details dazu nannte er jedoch nicht.

Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes ist dazu gedacht, die Spieler mit den veränderten Gameplay-Mechaniken und der offenen Spielwelt im später erscheinenden und wesentlich umfangreicheren Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain vertraut zu machen und wird zu einem relativ niedrigen Preis von 29,99 Euro zu haben sein.

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.