Metal Gear Survive - Open Beta für PS4 & Xbox One startet heute

Wer will, kann Metal Gear Survive jetzt selbst ausprobieren, bevor das Spin-off erscheint. Die offene Beta startet heute und lässt uns die Mechaniken des Survival-Titels testen.

von David Molke,
18.01.2018 12:45 Uhr

Metal Gear Survive wählt einen anderen Ansatz als die Spiele der Hauptreihe, basiert aber auch auf der Fox-Engine.Metal Gear Survive wählt einen anderen Ansatz als die Spiele der Hauptreihe, basiert aber auch auf der Fox-Engine.

Metal Gear Survive stehen viele Fans kritisch gegenüber. Immerhin handelt es sich bei dem Titel um das erste Metal Gear-Spiel, seit Hideo Kojima seinen Abschied von Konami genommen hat. Wie sich das Spin-off ohne den geistigen Vater der Hauptspiele schlägt, könnt ihr jetzt einfach selbst ausprobieren. Zumindest auf den Konsolen: Die offene Betaphase für PS4 und Xbox One startet heute und soll "voraussichtlich" bis zum 21. Januar laufen. Die Download-Größe der Beta liegt bei knapp 8,3 GB.

Metal Gear Survive Beta im PlayStation Store

Metal Gear Survive Beta im Microsoft Store

Zwei Maps im Koop-Modus

Xbox One-Besitzer finden den Download-Link hier, im PS Store steht die Beta hier zum Herunterladen bereit. Die Beta bietet in erster Linie die Möglichkeit, den Koop-Modus von Metal Gear Survive auszuprobieren. Darin treten wir in Teams von bis zu vier Spielern gegen die Kristall-Zombies an. Zur Verfügung stehen zwei unterschiedliche Level, die "Zerstörte Basis" sowie die "Verlassene Mine".

Mehr: Metal Gear Survive - Always On-Zwang durch PS4- & Xbox One-Packshots bestätigt

Belohnungen & Speicherstände

Wer die Beta spielt, erhält dafür auch drei Belohnungen im Hauptspiel, wenn er es sich denn dann anschließend zulegt: Ein Namensschild, einen Metal Gear Rex-Kopf sowie ein Bandana. Die Speicherstände und Daten aus der Open Beta können später allerdings nicht in die Vollversion übernommen werden.

Metal Gear Survive - Termin für Open Beta & Singleplayer im Trailer erklärt 6:44 Metal Gear Survive - Termin für Open Beta & Singleplayer im Trailer erklärt

So war die Anspiel-Session:

Worum genau es bei dem Serien-Ableger eigentlich überhaupt geht und wie sich das Ganze spielt, könnt ihr hier nachlesen, falls ihr euch nicht sicher seid, ob ihr die Beta herunterladen sollt. Tobi hat bei seiner Anspiel-Session großen Gefallen am Fortschrittsgefühl des Spiels gefunden, war dafür aber etwas ernüchtert von den überladenen Menüs und dem – zumindest Anfangs – "doch recht öde[n] Schauplatz".

Mehr: Metal Gear Survive - Vom Regen in die Traufe

Probiert ihr die Beta zu Metal Gear Survive aus? Wie findet ihr das Spiel bisher?

Metal Gear Survive - Vorschau-Video zum Survival-Action-Spiel 4:32 Metal Gear Survive - Vorschau-Video zum Survival-Action-Spiel


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen