Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Fazit: Monster Hunter Generations im Test - Best of Monster Hunter

Fazit der Redaktion


Mirco Kämpfer
@MirCommander

Mein Gott, ist Monster Hunter Generations ein umfangreiches Paket. Bei der Ankündigung hatte ich noch meine Zweifel, die Angst vor einer möglichen Resteverwertung war größer als die Freude auf einen neuen Serienteil, zumal auch Generations wieder »nur« für den Handheld erscheint und nicht für die Wii U. Doch nach etlichen Spielstunden kann ich sagen: Die Zweifel waren unbegründet.

Monster Hunter Generations vereint einige der besten und beliebtesten Inhalte der Vorgänger, ist dabei einsteigerfreundlicher denn je, um auch Neulingen die Serie schmackhaft zu machen, bietet aber gleichzeitig spielbereichernde Neuerungen wie die Jagdstile und genügend Stoff für Hardcore-Veteranen. Zusammen mit der verbesserten Optik und den kürzeren Ladezeiten ist Monster Hunter Generations für mich das beste Monster Hunter - ein wahres Best-Of eben, das ich jedem Neuling und Profi ans Herz legen möchte. Gut gemacht, Capcom. Als nächstes aber bitte wieder ein Monster Hunter für eine stationäre Nintendo-Konsole. Vielleicht ja zum Launch für NX?

0 von 3

nächste Seite



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen